Auch tvOS 17.2 Beta 3 für Developer ist verfügbarVorherige Artikel
Aktion: Apple TV+ drei Monate kostenlos schauen mit RokuNächster Artikel

visionOS: Apple verteilt auch neue Beta für die Brille

Hardware, News
visionOS: Apple verteilt auch neue Beta für die Brille
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend auch eine neue Beta von visionOS für die Entwickler bereitgestellt. Nur wenige Developer konnten bereits mit der Brille arbeiten oder haben ein Vorseriengerät von Apple erhalten. Das System kann aber auch emuliert werden.

Apple hat neben den übrigen Betas heute Abend auch eine neue Testversion von visionOS verteilt. Die registrierten Entwickler können nun Beta 6 des Betriebssystems laden und damit arbeiten, das auf der Vision Pro laufen wird. Nur wenige Entwickler haben sich erfolgreich bei Apple für ein Vorserienexemplar der Computerbrille beworben, andere Developer konnten mit dem Gerät an einer der wenigen Entwicklerzentren arbeiten, in denen Apple die Vision Pro für Entwickler vorrätig hält.

visionOS kann auch emuliert werden

Mit Xcode und einem speziellen Virtualisierungsplayer kann visionOS auch am Mac emuliert werden, damit lässt sich zumindest grundlegend an Apps für die neue Brille arbeiten.

Die Vision Pro wird irgendwann im kommenden Jahr in den Handel kommen, zunächst nur in den USA und es ist auch nicht klar, wann genau. Über einen Termin für den Marktstart in Deutschland herrscht noch völlige Unklarheit.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hardware

Ihr seid nicht allein: Telekom und Magenta TV aktuell mit großer Störung

Ihr seid nicht allein: Telekom und Magenta TV aktuell mit großer Störung   0

Kurz vor dem Eröffnungsspiel der Deutschen Mannschaft zur Euro 2024 hat die Deutsche Telekom mit größeren Problemen zu kämpfen. Mobilfunkkunden haben vielfach keinen Empfang oder Probleme mit der Datenverbindung. Auch [...]