Mit KI: Google Chrome soll Nutzern im Internet helfenVorherige Artikel
Noch kleiner: Neue Highend-Chips von TSMC gehen zuerst an AppleNächster Artikel

Im iPhone 16 Pro Max: Größerer Sony-Sensor macht schärfere Bilder

Gerüchte, iPhone, News
Im iPhone 16 Pro Max: Größerer Sony-Sensor macht schärfere Bilder

Kamera ist Trumpf im iPhone und das bleibt auch so: Im iPHone 16-Lineup will Apple wohl abermals mit einer verbesserten Hauptkamera überzeugen. Eine entscheidende Rolle dabei soll ein neuer Sony-Sensor spielen.

Die Leistung der Kamera bleibt bei Apples iPhone 16 Pro voraussichtlich weiterhin ein zentrales Verkaufsargument: Berichten zufolge soll ein innovativer und größerer Sensor von Sony, der speziell für das iPhone angepasst wurde und mit einer Auflösung von 48 Megapixeln aufwartet, zu schärferen und detailreicheren Aufnahmen führen. Ein Leak aus asiatischen Quellen, denen gemeinhin eine hohe Zuverlässigkeit nachgesagt wird, deutet auf einen Einsatz des Sony IMX903 Sensors hin.

Größer und leistungsfähiger

 

Dieser neue Sensor soll in einer gestapelten Konfiguration gefertigt sein, welche die Dichte der integrierten Schaltkreise erhöht, neben einem 14-Bit-Analog-Digital-Wandler und einer Digital Gain Control, um Bildrauschen zu reduzieren und den Dynamikbereich zu erweitern.

Es gibt zudem Hinweise darauf, dass der Sensor etwa 12% größer sein könnte als der im derzeitigen Spitzenmodell verbaut ist. Allerdings könnte diese Innovation exklusiv im iPhone 16 Pro Max, der größeren und teureren Version, zum Einsatz kommen.

Seit einigen Jahren setzt Apple zunehmend darauf, die Unterschiede zwischen den Standard- und Pro Max-Modellen seiner iPhones zu betonen. Dadurch werden Kunden vermehrt zum Kauf des Premiummodells mit den höchsten Gewinnmargen und damit zur Stärkung der Marke angehalten. Beim aktuellen iPhone 15-Lineup aus dem Herbst 2023 waren es knapp die Hälfte der Käufer, die sich für das teurere iPhone 15 Pro Max entschieden haben.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Warnung vor Spyware: Apple informiert iPhone-Nutzer in 98 Ländern über mögliche Cybergefahr

Warnung vor Spyware: Apple informiert iPhone-Nutzer in 98 Ländern über mögliche Cybergefahr   0

Apple warnt erneut iPhone-Nutzer in zahlreichen Ländern vor möglichen Bedrohungen durch gezielte Spyware-Angriffe. Diese Angriffe werden oft von staatlichen Stellen orchestriert, doch Apple verwendet eine vorsichtigere Formulierung, um Konflikte mit [...]