iOS 17.5 und iPadOS 17.5 für alle veröffentlicht: Diese Neuerungen bringt das UpdateVorherige Artikel
Apple Watch: watchOS 10.5 mit neuem Zifferblatt für alle Nutzer kann geladen werdenNächster Artikel

Update für den Mac: Auch macOS Sonoma 14.5 für alle Nutzer veröffentlicht

MacOS, News
Update für den Mac: Auch macOS Sonoma 14.5 für alle Nutzer veröffentlicht
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend auch macOS Sonoma 14.5 für alle Nutzer vorgestellt. An Neuerungen bringt das Update wenig, nur Apple News+ erhält eine kleine Erweiterung und das ist nicht in Europa verfügbar. Es dürften aber Sicherheitsverbesserungen Teil des Updates sein.

Apple hat heute Abend auch macOS Sonoma 14.5 für alle Nutzer als finale Version zur Verfügung gestellt. Die Aktualisierung kann damit ab sofort von allen Nutzern geladen und installiert werden. Zuvor empfiehlt sich ein frisches Backup mit Time Machine zu erstellen.

Die Aktualisierung kann wie üblich in den Systemeinstellungen im Bereich Allgemein > Software-Update angestoßen werden.

Wenig relevante Neuerungen in Update

macOS Sonoma 14.5 beinhaltet kaum nennenswerte Neuerungen. Apple News+ erhält eine spielerische Erweiterung, der Dienst ist aber in Deutschland ohnehin nicht verfügbar. Darüber hinaus werden sicherlich auch weitere Verbesserungen der Sicherheit Teil des Updates sein.

Hier liefert Apple erfahrungsgemäß allerdings erst mit etwas zeitlicher Verzögerung weitergehende Details. Wie läuft das Update auf euren Macs? Berichtet gern in den Kommentaren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

MacOS

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet   0

Apples Datenbank zur Unterstützung der Ortungsdienste gibt leichtfertig den Standort von WLAN-Routern preis, wie Forscher kürzlich betonten. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu verhindern – und so funktioniert es. Um [...]