Im Video: So funktioniert Apples iMessage-Versand per SatellitVorherige Artikel
iPhone 15 Pro: iOS 18 heizt der Neural Engine einNächster Artikel

Ultragroß: Die Apple Watch S10 soll mächtig zulegen

Apple Watch, News
Ultragroß: Die Apple Watch S10 soll mächtig zulegen
Ähnliche Artikel

Die Apple Watch soll größer werden: In der kommenden Jubiläumsausgabe soll die Displaygröße der Uhr deutlich zunehmen und sogar die Größe der Apple Watch Ultra erreichen. Zugleich plant Apple, neue Produktionstechniken einzuführen.

Für Nutzer, denen die aktuelle Apple Watch zu klein ist, gibt es möglicherweise gute Nachrichten: Die nächste Generation, die Apple Watch 10, auch als Apple Watch X in der Gerüchteküche bekannt, steht an, und wird in Hinblick aufs Design wohl spektakuläre Neuerungen mit sich bringen.

Neue Größen bei der Apple Watch

 

Einer der bekanntesten Analysten, Ming-Chi Kuo von TF International Securities, berichtete in einer aktuellen Einschätzung, dass Apple beide Modelle deutlich vergrößern wird. Die Version mit einer Diagonale von 44 mm soll auf 45 mm anwachsen. Die Variante mit 45 mm wird ein Display mit 49 mm haben, was der aktuellen Größe der Apple Watch Ultra entspricht, bei der nur geringfügige Änderungen erwartet werden.

Wachsende Displaygrößen und flacheres Design

 

Die neue Apple Watch 10 soll zudem flacher werden, was zusammen mit den größeren Displays ein deutliches Design-Upgrade darstellen würde, über das schon länger spekuliert wird. Zusätzlich plant Apple den Einsatz von 3D-Druck in der Produktion, was die Herstellung flexibler, einfacher und kostengünstiger machen könnte. Während die Produktionskosten sinken könnten, ist es unwahrscheinlich, dass dies zu niedrigeren Endkundenpreisen führt, was die Marge für Apple erhöhen würde.

Änderungen beim Armband-Montagesystem?

 

Es ist derzeit unklar, ob Apple auch das Armband-Montagesystem überarbeiten wird. Es gibt Spekulationen über eine grundlegende Neugestaltung, die bestehende Armbänder aus fast einem Jahrzehnt Apple Watch-Verkäufen unbrauchbar machen könnte. Dies würde jedoch Platz im Gehäuse schaffen, der für neue Sensoren, mehr Technik oder größere Akkus genutzt werden könnte.

Welche Neuerungen wünscht ihr euch für die nächste Generation der Apple Watch?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple Watch

Ab iOS 18: Apple Music-Playlists können KI-Coverbilder bekommen

Ab iOS 18: Apple Music-Playlists können KI-Coverbilder bekommen   0

Apple Music erhält ab iOS 18 offenbar eine neue Funktion, die auf KI basiert. Nutzer können dann wohl Artworks für Playlists selbst erstellen respektive dafür einen KI-Bildgenerator benutzen, der Teil [...]