2nm: Nächste Chipgeneration für Apple-Produkte startet in TestproduktionVorherige Artikel
Enttäuschung: Smartere Siri kommt nicht mehr dieses JahrNächster Artikel

HomePod mit KI? Apple arbeitet an neuem, smarten Gerät

HomePod, News
HomePod mit KI? Apple arbeitet an neuem, smarten Gerät
Ähnliche Artikel

Apple arbeitet offenbar an einer fortschrittlicheren Version des HomePod. Dieses neue Gerät könnte leistungsstark genug sein, um Apple Intelligence zu unterstützen, etwas, das für die derzeit verfügbaren HomePod-Modelle nicht zutrifft. Eine Vorstellung könnte möglicherweise gegen Ende des Jahres erfolgen.

Apple scheint ein neues Gerät für Wohn- und Unterhaltungsanwendungen zu entwickeln. Die Redakteure von MacRumors haben im Code verschiedener Apple-Systeme Hinweise auf ein neues Gerät entdeckt, das die Kennung HomeAccessory17,1 trägt. Diese Bezeichnung ähnelt der des HomePod, aber die Funde offenbaren noch mehr Details.

Neues Gerät mit A18-Chip geplant

Demnach wird Apple das neue Gerät mit dem A18-Chip ausstatten, der auch im kommenden iPhone 16 verwendet wird. Dies lässt darauf schließen, dass es über ausreichend Arbeitsspeicher verfügen könnte, um Apple Intelligence zu unterstützen. Apple hat intern festgelegt, dass hierfür mindestens acht GB RAM erforderlich sind, um viele Aktionen zunächst lokal auszuführen.

Neue Apple TV-Modelle in Planung?

Zusätzlich wurden im Code Hinweise auf neue Modelle des Apple TV gefunden, die die internen Bezeichnungen AppleTV14,4 und AppleTV14,5 tragen. Ein neues Apple TV könnte ebenfalls noch in diesem Jahr vorgestellt werden.

Auf dem neuen HomePod-ähnlichen Gerät könnte möglicherweise ein neues Betriebssystem namens „homeOS“ laufen, das Apple angeblich seit längerer Zeit entwickelt. Allerdings hat Apple das Thema Smart Home und Wohnzimmertechnologie in den letzten Jahren nicht mit hoher Priorität behandelt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

HomePod

Ab iOS 18: Apple Music-Playlists können KI-Coverbilder bekommen

Ab iOS 18: Apple Music-Playlists können KI-Coverbilder bekommen   0

Apple Music erhält ab iOS 18 offenbar eine neue Funktion, die auf KI basiert. Nutzer können dann wohl Artworks für Playlists selbst erstellen respektive dafür einen KI-Bildgenerator benutzen, der Teil [...]