Produktplatzierung

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Produktplatzierung

Featured - Produktplatzierung

Aktuellste News - Produktplatzierung

Produktplatzierung

James Bond-Film: Daniel Craig wollte kein Android-Telefon verwenden

02 November 2015 - von Lukas

Wie aus den gehackten Emails von Sony Pictures hervorgeht, wollte James Bond Darsteller Daniel Craig und Regisseur Sam Mendes kein Android Telefon als Bond-Handy im neuen Streifen „Spectre“ zeigen, der von MGM und Sony Pictures vertrieben wird. Sie sorgten sich angeblich um das Image von Bond. Der Geheimagent würde schließlich „nur das Beste“ benutzen! Zunächst habe man Multi-Millionen schwere Deals von Sony und Samsung abgelehnt. Beide hatten Interesse daran, ihre Smartphones im neuen Bond Film als Produkt platzieren zu lassen. Craig soll sogar eine Zahlung seitens Sony von 5 Millionen US-Dollar verweigert haben, damit er das Sony Xperia Z4 im

MEHR
Produktplatzierung

Panne statt Produktplatzierung: Surface als iPad Halter auf CNN

07 November 2014 - von Christian

Microsoft muss eine weitere Panne hinnehmen: Sollte das Surface Gerät doch eigentlich als Produktplatzierung auf dem amerikanischen TV-Sender CNN dienen. Doch stattdessen benutzten ihn die Moderatoren als Halter für ihre iPads. CNN commentators using Microsoft @surface tablets as iPad stand. Facepalm. pic.twitter.com/BPxWTf2zhI — Adam (@adamUCF) 5. November 2014 Ursprünglich hatte Microsoft CNN mit der neuesten Generation Surface ausgestattet, damit die Moderatoren diese auch live in der Sendung benutzen, beispielsweise um Reaktionen aus dem Internet zum Thema der Sendung einzufangen. Doch diese Produktplatzierung ging nach hinten los. Manche Mitarbeiter des Senders

MEHR
Produktplatzierung

Apple will Team für Product-Placement erweitern

02 Mai 2014 - von Christian

Apple ist Meister im Bereich der Produktplatzierungen, zum Beispiel in Filmen oder Fernsehsendungen. Ein äußerst raffiniertes Tool in der Marketing-Branche, auf dass wir sicherlich nochmal in einer zukünftigen Folge von Inside the Apple zurückkommen werden. Bis dahin geht es erstmal um diese Meldung: Apple will das für Produktplatzierungen verantwortliche Team erweitern. Gestern schrieb Apple eine neue Stelle für den Beruf des sogenannten „Buzz Marketing Manager“ aus. In der Beschreibung heißt es: This new Buzz Marketing role is primarily responsible for constant and compelling exposure of Apple products with high-profile users, especially

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting