schnell

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. schnell

schnell

Sandvox – iWeb 2.0

10 April 2013 - von Tim Nikischin

Sandvox ist ein Homepage Baukasten für den Mac. Wenn man sich etwas genauer mit Sandvox beschäftigt, muss man recht schnell feststellen, das Sandvox sehr iWeb ähnelt, welches 2011 von Apple eingestellt wurde. Somit könnte man Sandvox eigentlich auch als iWeb Nachfolger betiteln. 4.2 / 5 ( 9 votes )

MEHR
schnell

Logoist – Logos in kurzer Zeit erstellen

28 Januar 2013 - von Tim Nikischin

Logoist ist ein Simples Programm für den Mac um Überschriften, Logos und mehr zu erstellen. Beim Start von Logoist bekommt man erst einmal eine große Auswahl von Vorlagen zu sehen. Hat man eine Vorlage gewählt öffnet sich dann die Vorlage in einem neuen Fenster zu sehen, in welchem man den Text, sowie sämtliche nur denkbare Eigenschaften verändern kann. 4.2 / 5 ( 20 votes )

MEHR
schnell

Das iPad Mini zerlegt

01 November 2012 - von Apfellike

Schon kurz nach dem Eintreffen der ersten iPads bei den Käufern, hat iFixit das iPad Mini bereits in seine Einzelteile zerlegt. Gleich zum Anfang möchte ich noch anmerken, was für Komponenten im iPad Mini verbaut sind. Diese sind zum einen eine 5 MP Kamera, Bluetooth 4.0, ein 7.9″ 1024 x 768 pixel (163 ppi) Multi-Touch Display, ein Lightning Connector und je nach Ausführung 16, 32 oder 64 GB Speicherkapazität. Beim Zerlegen fällt auf, das der Touchscreen im Glas selbst ohne Display funktioniert. Der Akku des iPad Mini hat eine Kapazität

MEHR
schnell

Apple aktualisiert iMac

23 Oktober 2012 - von Apfellike

Apple hat heute einen aktualisierten iMac mit einem neuen Design und einem weniger spiegelnden Display vorgestellt. Der iMac ist mit einem Quad-Core i5 (2,7-3,2 GHz) Prozessor ausgestattet, der optional gegen einen i7 ausgetauscht werden kann. Der iMac wird mit 8GB RAM ausgestattet und ist optional bis zu 32 GB(27Zoll) erweiterbar. Der RAM ist beim iMac fest verlötet und kann zumindest beim kleinen iMac nicht getauscht werden. Wie es beim großen iMac aussieht, zeigt sich erst nach den ersten Tests und so. An Festplattenspeicher hat der iMac 1TB, optional bis zu

MEHR
schnell

LTE und das neue iPhone 5

21 September 2012 - von Daniel

Bei der Vorstellung des neuen iPhone 5 vor über einer Woche wurde auch bekannt, dass das neue Flaggschiff von Apple mit LTE (Long Term Evolution) kommen wird. Zahlreiche Provider in unzähligen Ländern wurden als LTE-Lieferant bekannt gegeben. In Deutschland jedoch nur die Deutsche Telekom (T-Mobile), was sich darauf zurückführen lässt, dass die deutsche Telekom als einziger deutscher Provider LTE mit dem Frequenzband 1800 MHz in Großstädten anbietet. 4.1 / 5 ( 17 votes )

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting