Wie geht was: NFCVorherige Artikel
Langzeit Test - Original Milan Ultraslim Nächster Artikel

Cycloramic – Eine andere Art, Panoramafotos anzufertigen

Allgemein, Apple, iPhone, Review
Cycloramic – Eine andere Art, Panoramafotos anzufertigen

Cycloramic ist eine App mit der man Panoramas machen kann. Aber dass kann doch seit iOS 6 auch mit der Kamera App gemacht werden. Richtig, aber Cycloramic bietet einen beeindruckenden Funktionsumfang.

Cycloramic erlaubt es 360 Grad Panoramas anzufertigen. Dies kann auf zwei Arten gemacht werden. Einmal auf die herkömmliche Art und Weiße, nur dass man immer angezeigt bekommt, wie genau man das iPhone drehen muss.

Die zweite Möglichkeit ist aber etwas besonderer. Man mag es vielleicht nicht glauben, aber die App kann auch selbst Panoramas anfertigen. Alles was man dazu braucht: Möglichst eine glatte Fläche und ein iPhone 5. Dank der im iPhone eingebauten Vibrations-Funktion kann sich das iPhone selbstständig  um die eigene Achse drehen und ein Panorama erzeugen.

Das gleiche funktioniert auch als Video. Bei iPhone 4/4S ist die selbstständige Drehung zwar theoretisch auch möglich, nur hat der Vibrationsmotor da nicht die Kraft das schwere iPhone zu drehen. Abhilfe kann da aber ein kleines Stück Tesa an der Unterseite verschaffen.

Um aber zu einem Fazit zu kommen, ist eigentlich klar ersichtlich, das die eigenständigen Panoramas das eindeutige Killer-Feature der App sind. Den Preis von 89 Cent ist die App auf jeden Fall wert, da mit der App verwackelte Panoramas fast nicht mehr möglich sind.

Cycloramic im AppStore

Cycloramic – Eine andere Art, Panoramafotos anzufertigen
3.87 (77.39%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Artikel

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting