Partly Cloudy - die Wetterapp mit StyleVorherige Artikel
Cycloramic - Eine andere Art, Panoramafotos anzufertigenNächster Artikel

Wie geht was: NFC

Allgemein, Android, Apple, Sonstiges
Wie geht was: NFC

„Wie geht Was“ zeigt anschaulich aktuelle Zusammenhänge und Themen. Diesesmal gehts um NFC.

NFC (Near Field Communication) ist ein Übertragungsstandart der beim Bezahlen mit dem Smartphone zum Einsatz kommt. Außerdem können Dateien von Handy zu Handy berührungslos übertragen werden. In vielen anderen Handys wie zum Beispiel von Samsung kommt das bereits zum Einsatz. Apple hat im neuen iPhone 5 darauf verzichtet, bietet aber mit der App Passbook eine ähnliche Variante.

Mit NFC kann man einfach sein Handy an ein Terminal halten und so bargeldlos bezahlen. Das Handy muss dabei in einem Umkreis von ca. 10 cm um den Empfänger der Kasse sein.

Ein Nachteil dieser Übertragungsart ist, dass sie sehr leicht gehackt werden kann. So kann man mit entsprechenden Programmen auch Karten und Handys mit NFC ausspionieren und die erworbenen Informationen wie die Kontonummer für bösartigen Zwecke verwenden. Abhilfe können da NFC sichere Hüllen für Kreditkarten oder Ähnliches sein.
Praktisch ist NFC schon, doch fehlt es wie bei Passbook an einer flächendeckenden Lösung, wobei NFC schon in vielen Geschäften und Automaten zum Einsatz kommt.

Liste NFC fähiger Handys:
www.7mobile.de
Titelbild:
www.netzwelt.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Artikel

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x