Happy Birthday iPad!Vorherige Artikel
Neue Playboy-App für das iPhone erschienenNächster Artikel

Im Angebot: 1,1 Millionen Facebook Userdaten nur 5 Dollar

News, Sonstiges
Im Angebot: 1,1 Millionen Facebook Userdaten nur 5 Dollar
Ähnliche Artikel

Es klingt so unfassbar, dass es schon wieder unmöglich klingt. Doch die folgende Geschichte ist so real wie die Userdaten die hier gekauft wurden.

Doch von Anfang an: t3n hat einen Bericht veröffentlicht, indem es heißt, dass ein bulgarischer Blogger rund 1,1 Millionen Daten von Facebook Usern gekauft hat – füf schlappe 5 US-Dollar! Der Blogger berichtet, dass die Echtheit der Daten (dazu gehören Name, User ID und Mail-Adresse) bestätigt wurde. Die Daten kommen aus der Mobilen App und aus sonstigen Facebook Apps – besonders hier kann Facebook Daten ohne Ende sammeln. Angeblich wurden nur die Daten von aktiven User verkauft. Diese Daten werden monatlich aktualisiert. Der Blogger (Bogomil Shopov) konnte anhand der Datensätze, sogar einige Freunde identifizieren.

Doch es geht noch unglaublicher: Nachdem die Meldung Wellen geschlagen hatte und sich im Internet verbreitete, meldete sich kurze Zeit später das „Facebook Policy Team“ bei ihm und machte ihm deutlich, dass er die Daten löschen und die Sache für sich behalten sollte. Doch Shopov lies das nicht lange auf sich sitzen und machte das Telefonat in einem weiteren Blogpost öffentlich.

Das es Facebook mit dem Datenschutz seiner User nicht allzu genau nimmt wahr bereits bekannt, jedoch sorgen die niedrigen Preise für die Datensätze doch für erneutes Aufsehen. Als Abschlusswort lässt sich nur sagen, dass man bei Facebook immer doppelt nachdenken sollte, bevor man etwas anklickt – sei es eine Facebook App oder sonst irgendwas.

1000 Words / Shutterstock.com | via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Auf der Welt sind heute eine Milliarde iPhones in Gebrauch

Auf der Welt sind heute eine Milliarde iPhones in Gebrauch   0

Inzwischen werden weltweit wohl rund eine Milliarde iPhones benutzt. Vor 13 Jahren wurde das erste iPhone vorgestellt, seitdem wurde schon häufig das Ende des Wachstums der iPhone-Verkäufe vorhergesagt. Das Wachstum [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting