Google platziert Werbung in Google Maps AppVorherige Artikel
LG G2 im Hands-on! Nächster Artikel

iTV oder doch Apple TV?

Allgemein
iTV oder doch Apple TV?

Seit geraumer Zeit warten wir nun schon darauf, dass eines Tages unser aller Gönner und Guru Tim Cook auf die Bühne schreitet und uns allen offenbart, was wir doch schon so lange ersehnen: Den Apple Fernseher. Die Gerüchteküche brodelt mal mehr mal weniger, jedoch bleibt Apples Flimmerkiste ein ständiger Gast bei allen Mutmaßungen, Erwartungen und Gebeten. Viel Futter warf Cook der hungrigen Menge noch nicht entgegen. Aussagen wie „it continues to be an area of great interest“ oder „there is a very grand vision of this“ schüren die Hoffnung ungemein weiter, geben jedoch keinerlei Aufschluss auf die wichtigsten Fragen: WANN? WAS? WIE?

Mir persönlich erschließen sich 2 sinnvolle Szenarien: iTV oder eine erweiterte Variante des Apple TV.

Der Fernsehmarkt gilt ja als besonders hart. Die Karten sind bereits verteilt und der Platzhirsch steht fest. Die Entwicklungs- und Forschungskosten wären für Apple immens hoch. Die Herstellung nicht gerade günstig. Und wer kauft sich denn wirklich einen (wahrscheinlich nicht ganz billigen) Apple Fernseher, wenn er erst ein Jahr zuvor seine alte Röhre gegen einen nigelnagelneuen Samsung-Smart TV eingetauscht hat? Genau – kaum jemand, da Fernseher in dieser Kategorie in einem völlig anderen Preissegment vertrieben werden, als beispielsweise ein iPad welches man durchaus alle 2 Jahre erneuern kann.

Würde Appple jedoch eine komplett überarbeitete Version des Apple TV veröffentlichen, mit Features wie Apps, Programmauswahl, Siri, TV-Zeitung,… sehe die Sache schon anders aus. Apple könnte den Preis relativ niedrig halten um mehr Kunden zu erreichen und gleichzeitig ihr Angebot sehr vielen Menschen unterbreiten, welche wiederum Filme, Musik, Apps,… konsumieren und damit Unmengen an Geld in Apples Tasche spülen.

Eine Set-Box um 149€ würde sich schnell jemand (inklusive mir) zulegen. Einen Apple TV um 1499€ jedoch nicht.

Ich will das Erscheinen eines „echten“ Apple TV nicht verneinen, mir erschient jedoch die 2. Variante sinnvoller. Und zwar beide Parteien.

Nun ja, bald wissen wir hoffentlich mehr 😉

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Artikel

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x