Trailer zum neuen Buch über Jony IveVorherige Artikel
Winterschlaf: iTunes Connect pausiert im DezemberNächster Artikel

Amazon kooperiert mit Facebook

Allgemein, News
Amazon kooperiert mit Facebook

Amazon integriert Facebook: Produktempfehlungen sollen persönlicher werden.

Vor kurzem haben wir schon über die neue Einbindung von Google+ in YouTube berichtet, nun scheint auch Amazon diese Idee aufzugreifen und integriert Facebook in die Produktempfehlungen. Allgemeine Produktvorschläge von Amazon werden auf Basis der Facebook-Likes erstellt und die Produktbewertungen, sowie Wunschlisten der Freunde werden automatisch beim Durchstöbern der Amazon-Angebote angezeigt. Bisher basierten die Amazon-eigenen Produktvorschläge nämlich  auf der eigenen Einkaufshistorie, was nicht immer gerade die besten Empfehlungen liefert. Des Weiteren wird vor allem die Neuerungen bei der Wunschliste auf viel Begeisterung treffen, denn Kunden können nun ihren Freunden beispielsweise ihre Weihnachtswünsche mitteilen. Zusätzlich können Nutzer aufatmen, weil im Gegensatz zu Google+ bei YouTube der Facebook-Account nicht vorhanden sein muss, um bei Amazon Produkte zu bewerten. Wann die neuen Funktionen auch bei Amazon Deutschland verfügbar sein werden, ist aber leider noch nicht bekannt.

Hier noch ein paar Bilder der Neuerungen:

Bildschirmfoto 2013-11-15 um 16.21.09

kindle_thank_you_02_notext2._V390868578_

Bild-Quelle

Wie gefällt euch das neue Design?

 

 

 

Amazon kooperiert mit Facebook
3.87 (77.33%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Artikel

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting