RELEASE: Cut the Rope 2 Trailer erschienenVorherige Artikel
Apple iWatch Release Datum: Oktober 2014 - Akku GerüchteNächster Artikel

Chromecast vs. Apple TV

Allgemein, Google, Produkt-Review
Chromecast vs. Apple TV
Ähnliche Artikel

Ist der Google-Stick eine echte Alternative zu AirPlay?

Hört man sich die Pläne von Google für das Jahr 2014 an, fällt in diesen Tagen immer häufiger der Name „Chromecast“. Chromecast ist ein Streaming Media Adapter, welcher per HDMI-Schnittstelle an den Fernseher angeschlossen wird, um Audiodateien oder Videos über Wi-Fi zu streamen. Der Benutzer kann diese Inhalte von unterstützten Android oder iOS Apps, sowie vom Chrome Browser, unter Windows, OS X und Chrome OS, auf seinen Fernseher übertragen. Unterstützte Apps sind in den USA z.B Youtube, Netflix oder Goolge Play sowie seit dem 10. Dezember 2013 Songza, Red Bull.TV, Revision 3, PostTV, Viki, BeyondPod, RealPlayer Cloud, Avia. Zwar ist der Stick noch nicht offiziell in Deutschland erschienen, aber auf Grund der großen Pläne von Google, lohnt sich ein Vergleich mit Apple TV.

Der erste Vorteil von Chromecast ist der geringe Energieverbrauch auf dem mobilen Gerät  gegenüber Miracast oder Apple AirPlay, da nur Steuerinformationen und nicht der komplette Bildschirminhalt übertragen wird. Der zweite Vorteil ist, dass die Steuerung über das Mobilgerät erfolgt, es ist also keine zusätzliche Fernbedienung notwendig. Die Steuerung kann durch verschiedene Geräte nacheinander oder auch gleichzeitig erfolgen. Zum Beispiel können verschiedene Familienmitglieder Lieder oder Videos zur Playlist hinzufügen. Abschließend ist noch zu nennen, dass die Internetverbindung des Mobilgeräts nicht getrennt wird, wie es bei anderen Produkten üblich ist. Kommen wir aber nun zu dem eigentlichen Vergleich mit dem Apple TV. Gegenüber AirPlay können nämlich nicht beliebige Inhalte, sondern lediglich die unterstützten und von Google zugelassenen Dienste zum Fernseher gestreamt werden. Des Weiteren ist es nicht möglich, Inhalte direkt vom Mobilgerät (z. B. Fotos) auf den Fernseher zu übertragen. Inhalte müssen immer zuerst in die Cloud geladen werden, z. B. über Google+. Apple Tv setzt genau hier an  und bietet diese Funktionen. Natürlich ist auch Apple TV noch nicht vollständig ausgereift, aber dafür viel weitläufiger als Chromecast. Zwar punktet der Stick mit einem geringeren Preis von 39 € (US Import), aber wenn man die Wahl hat, ist weiterhin Apple TV zu empfehlen.

Schaut man sich nun noch abschließend die geplanten Neuerungen von Chromecast an, wird der Stick sicherlich bald auf Augenhöhe zur Apple TV Box stehen. Anbieter wie Netflix können dies schaffen, doch wenn man sich mal vor Augen führt wie offen Google doch eigentlich sein will, ist Chromecast eben sehr geschlossen aufgebaut. Man soll also abwarten, bis Chromecast ausgereift ist, denn bis jetzt kann es der Apple TV Box noch nicht das Wasser reichen.

Titel-Bild Bild

songza-chromecast

 

 

Chromecast vs. Apple TV
3.93 (78.57%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Microsoft Office nun auch im Mac App Store zu finden

Microsoft Office nun auch im Mac App Store zu finden   0

Microsoft Office hat nun auch den Mac App Store erreicht. Wer Word, Excel, Powerpoint und Outlook nutzen möchte, kann sich die drei Anwendungen nun auch aus Apples Softwarekaufhaus besorgen. Der Mac [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting