Das Ende des Facebook-HypesVorherige Artikel
Konzept für den Apple iTV mit gewölbtem BildschirmNächster Artikel

Lucky Bags: Apple-Fans aus Japan freuen sich auf Überraschungstüten

Apple, News, Software
Lucky Bags: Apple-Fans aus Japan freuen sich auf Überraschungstüten
Ähnliche Artikel
Nur noch 3 Tage. Ja dann ist mit dem 2. Januar nicht nur das neue Jahr 2014, sondern dann beginnen in den japanischen Apple-Stores auch die traditionellen „Lucky Bags“.
Die „Lucky Bags“ gibt es im Land der aufgehenden Sonne traditionell zum Beginn des neuen Jahres. Die in neudeutsch übersetzt auch „Überraschungstüten“ genannt, enthalten für den Kunden unbekannte, aber teilweise drastisch reduzierte Hardware– und Software-Produkte. Sie gibt es nur in begrenzter Stückzahl zum Preis von umgerechnet rund 250 Euro.
Knapp jede Tüte ist dabei mit unterschiedlichen Produkten gefüllt. Sogar das aktuelle iPad oder ein MacBook Air können Inhalte der Tüten sein. Gerade deshalb sind Apples „Lucky Bags“ sehr beliebt bei den Japanern. In Deutschland gibt es die Neujahrstüten allerdings leider nicht.

 

Via

3.9/5 - (18 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Foto: MacBook Pro mit Notch taucht in Leak auf

Foto: MacBook Pro mit Notch taucht in Leak auf   0

Apples neues MacBook Pro soll angeblich mit einer Notch im Bildschirm erscheinen. Dieses Gerücht macht seit kurzer Zeit die Runde und wurde nun mit einem neuen Leak befeuert. Dieser soll [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting