App Review: WC-Finder Deutschland - Finde das nächste WC in deiner NäheVorherige Artikel
Instagram lädt zu Special Event am Donnerstag einNächster Artikel

Patent: iPhone Dock mit Siri

Apple, Software, Sonstiges
Patent: iPhone Dock mit Siri

Wie die Kollegen von AppleInsider erfahren haben, hat Apple ein neues, sehr interessantes Patent im  U.S. Patent and Trademark Office eingereicht. Der Patentantrag 20130325479 wurde bereits im Mai 2012 eingereicht, aber erst jetzt hat man ihn auch entdeckt. In dem Patent selber geht es um eine Docking-Station für Siri-kompatible Geräte. Im Dock sind Mikrofon und Lautsprecher verbaut, welche auf bestimmte Tonsignale reagieren.

So wäre es also möglich, mit Siri mittels des Docks zu kommunizieren. Das iPhone oder iPad wäre nicht zwingend auf eine Verbindung via Kabel angewiesen, auch drahtlose Verbindungen wären möglich. Größter Vorteil wäre hierbei, dass der User Siri nicht manuell auf dem iDevice aktiveren müsste. Es ist auch denkbar, dass das Dock über einen Touchscreen verfügt.

Eine gute Idee um Siri näher an den Nutzer zu bringen, denn ich persönlich nutze den Sprachassistenten kaum. Was denkt ihr – Siri Dock für zu Hause: Gut oder schlecht?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting