App-Vorstellung: Vorherige Artikel
Whatsapp: Baldiges Update bringt neue FeaturesNächster Artikel

iWatch: Apple verpflichtet erneut Medizin-Experten

Apple, Gerüchte, Sonstiges
iWatch: Apple verpflichtet erneut Medizin-Experten
Ähnliche Artikel

Nachdem bereits vor zwei Wochen bekannt wurde, dass Apple angeblich zwei Spezialisten aus dem medizinische Bereich verpflichtet hat (wahrscheinlich für die iWatch), wiederholt sich dieses Szenario nun.

Michael O’Reilly, bis zuletzt als Chief Medical Officer bei Masimo zuständig, ist bereits im Juni 2013 nach Cupertino gewechselt. Masimo entwickelt medizinische Geräte, welche unter anderem auch iPhone kompatibel sind. Auch wenn die Vermutung nahe liegt, so soll O’Reilly bei Apple nicht ausschließlich im iWatch Team arbeiten, sondern auch an anderen Projekten – dies zumindest lässt 9to5mac verlauten.

Mit zunehmender Anzahl der Neuzugänge aus medizinischen Bereichen, wird es auch immer wahrscheinlicher, dass Apple mit der sagenumwobene iWatch auch den Schwerpunkt auf Gesundheit, Medizin und Fitness legen wird.

iWatch: Apple verpflichtet erneut Medizin-Experten
3.88 (77.6%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting