Spritz: 1000 Wörter pro Minute lesenVorherige Artikel
Hat Apple 500 Mio. iPhones verkauft?Nächster Artikel

Simply Twitter: Kurznachrichtendienst bald ohne @-Symbol und Hashtags?

Gerüchte, News, Sonstiges
Simply Twitter: Kurznachrichtendienst bald ohne @-Symbol und Hashtags?
Ähnliche Artikel

Pünktlich zum 8. Geburtstag steht der US-amerikanische Kurznachrichtendienst Twitter vor einer neuen und zudem schlicht einfacheren Bedienungsänderung. Das beliebte @-Symbol und auch die Hashtags sollen dabei in Zukunft abgeschafft werden – ganz besonders zum Vorteil neuer User.

Auch wenn Twitter neben Facebook und Instagram zu einem der beliebtesten Social Networks weltweit gehört,  hadert der Kurznachrichtendienst mit seinen Nutzerzahlen. Ende letzten Jahres brachte es Twitter auf knapp 241 Millionen Nutzer weltweit – allein 54 Millionen davon sind Amerikaner.

Twitter zu kompliziert?

So hat nicht nur der Social Network-Gigant Facebook im Stammland USA mit seinen Nutzern zu kämpfen, sondern auch Twitter verzeichnet in letzter Zeit einen weitaus geringeren Zulauf als die Jahre zuvor. Deutschland spiegelt dabei diese Entwicklung ebenfalls wieder. Laut einer aktuellen Statistik waren fast 90 Prozent der Deutschen noch nie bei Twitter aktiv. Scheinbar haben die Deutschen ein allgemein mangelndes Interesse am Kurznachrichtendienst von CEO Dick Costolo.

Doch woran liegt das? Ist Twitter wirklich zu kompliziert? Dabei sollte Twitter doch ein einfaches öffentliches einsehbares Online-Tagebuch sein – kurze Tweets mit maximal 140 Zeichen. Klingt alles andere als kompliziert und nicht verständlich oder?

Auch weitere interessante Zahlen bestätigen diese Vermutungen. So haben seit Twitter-Start am 16. Juli 2006 rund eine Milliarde Menschen Twitter ausprobiert – dann jedoch aufgehört, den Dienst zu nutzen.

 

Via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Trade-In neuer Macs: Apple soll neue Modelle zur WWDC bringen

Trade-In neuer Macs: Apple soll neue Modelle zur WWDC bringen   0

Apple wird zur WWDC 2023 neue Macs vorstellen, zumindest aber ein neues Modell wird mit großer Sicherheit erwartet. Nun ist ein weiterer Hinweis aufgetaucht, der sehr dafür spricht, dass bald [...]