Tim's Tipp der Woche - Arbeiten mit den TastenVorherige Artikel
F-Secure: 275 neue Malware-Familien für Android entdecktNächster Artikel

WWDC 2014: Schwerpunkt auf OS X 10.10, Neue Infos zu iOS 8 und Apple TV 4

Apple, Apps, Gerüchte, iPad, iPhone, Mac, News, Software, Sonstiges
WWDC 2014: Schwerpunkt auf OS X 10.10, Neue Infos zu iOS 8 und Apple TV 4
Ähnliche Artikel

Auf der diesjährigen WWDC wird Apple aller Voraussicht nach die nächste Version von OS X vorstellen. Während man sich bei dem Namen des zukünftigen Betriebssystems für den Mac unsicher ist, steht eines schon jetzt fest: OS X 10.10 wird ein komplettes Redesign erfahren. Unter anderem aus diesem Grund wird Apple OS X auf der WWDC 2014 mehr Aufmerksamkeit gönnen als sonst und auch als iOS 8.

OS X Syrah 10.10

Bild: iPhone-Magazin.org

Pünktlichkeit

Das Redesign („ end-to-end redesign“) wird wohl deutlich umfangreicher ausfallen, als es noch bei iOS 7 der Fall war. Dies ist mit Sicherheit auf die Zeit zurückzuführen, die man nun bei OS X 10.10 (im Gegensatz zu iOS 7) zur Verfügung hatte. Angeblich soll Apple auch Leute aus dem IOS Desin Team zu OS X befördert haben, damit alles noch bis zur WWDC fertig wird.

Das Interface

Das User Interface Design wird deutlich mehr weiße Flächen beinhalten, Fensterränder werden schärfer dargestellt werden. Aber: Features wie Finder, Multitasking oder Mission Control sollen beibehalten werden. iOS bleibt iOS und OS X bleibt OS X. Um die Hardware zu promoten sind angeblich auch einige Hardware Updates geplant.

Der Name

Bei den Namen für die neue OS X Version ist man sich derzeit noch unsicher. Spekuliert wird OS X Syrah, es gibt aber auch eine Menge anderer, möglicher Namen wie zum Beispiel Yosemite, Big Sur oder Redwood.

iOS 8

Auch zu iOS 8 gibt es neue Informationen: So soll Apple bereits mit der Entwicklung von iOS 8.1 begonnen haben, Features die ursprünglich für 8.0 vorgesehen haben, könnten auf 8.1 verschoben werden. Dazu gehören möglicherweise Healthbook, Textedit und Preview oder eine überarbeitete Maps Anwendung und mehr.

Der Grund für diesen möglichen Schritt seitens Apple, ist noch unklar. Denkbar wäre die höhere Priorität von OS X. Schaut man sich einmal die vergangenen iOS 0.1 Releases an, wird man erkennen, dass dort stets „größere“ Neuerungen dabei waren.

Apple TV 4G

Zu guter letzt das Apple TV: Die nächste Generation der Set-Top-Box wird wohl unabhängig von der Software erscheinen. Gemeinsam mit iOS 8.1 und einer App Store als auch Siri Integration soll eine neue Softwareversion für das Apple Tv dann Ende 2014 oder Anfang 2015 erscheinen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Unabhängiger Akkutest: So lange laufen die AirPods Max

Unabhängiger Akkutest: So lange laufen die AirPods Max   0

Die AirPods Max spielen mit einer vollen Akkuladung so lange Musik, wie Apple das verspricht, das hat nun ein unabhängiger Test der Kopfhörer gezeigt. Bei der Prozentanzeige des Akkus ergaben [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting