VIDEO: iPhone 6 - First Look // Ersten Bilder & Fotos - ATA #20Vorherige Artikel
Unicode 7.0: 250 neue Emojis fürs iPhoneNächster Artikel

Bahn frei für iTunes Radio: Musik-Downloader fliegen aus dem App Store

Allgemein, Apple, Sonstiges
Bahn frei für iTunes Radio: Musik-Downloader fliegen aus dem App Store
Ähnliche Artikel

Neben erfolgreichen Musik-Streaming Diensten wie Spotify und Pandora, lassen sich darüber hinaus auch etliche Musik-Downloader in Apples App Store finden. Der US-Konzern um CEO Tim Cook will dies nun stoppen. Apple wirft deshalb beliebete Musik-Downloader schlicht und einfach aus dem App Store.

Besonders betroffen von der Reaktion sind Youtube-Downloader, die es ermöglichen Youtube-Musikinhalte auf illegale Weise zu downloaden. Apple versucht mit der Entscheidung seinen eigenen Dienst iTunes weiter zu stärken.

App Store Download

Deutschland bisher nicht betroffen

Da Apples iTunes Radio bisher ausschließlich in der USA und Australien verfügbar ist, werden bis dato auch nur in den angegebenenen Stores solch Downloader geblockt. In anderen Ländern belässt Apple daher die Suche noch. Doch auch hier werden spätestens nach einer internationalen Verfügbarkeit von iTunes Radio, Konkurrenten aus dem App Store entfernt.

(Via)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting