Plant Google einen HealthKit Konkurrenten?Vorherige Artikel
Apple Store Chefin Angela Ahrendts zeigt sich bei Store-Eröffnung in TokioNächster Artikel

The Network – App zur Serie „Sherlock“

Apps, Review
The Network – App zur Serie „Sherlock“
Ähnliche Artikel

Ich persönlich vergöttere die Serie „Sherlock“ von BBC. In der Serie wird ein wunderschönes Britisch gesprochen, sie ist anspruchsvoll, spannend und häufig überraschend, die Besetzung ist wirklich gut getroffen und ich kann die vierte Staffel nicht erwarten.
Mit anderen Worten: „Als ich von einem Spiel hörte, welches auf der Serie basiert zögerte ich nicht, mir dieses zu kaufen.“

Sprechen wir erstmal von dem positiven: Das Sounddesign ist ein Traum, die Video-Einspieler liebevoll gemacht und gesamt merkt man, dass für Story und Gestaltung BBC-typisch höchste Ansprüche angesetzt wurden. Aber bevor ihr gleich losrennt und das Spiel kauft möchte ich Euch meinen großen Minuspunkt darlegen.

Das Gameplay. Man wird generell durch das Spiel geführt in dem man ein Minigame nach dem Anderen löst. Jeder Idiot kann bei diesem Spiel weiter kommen, man kann nicht sonderlich viel entdecken und erst recht nicht kreativ werden, was ich persönlich sehr schade finde.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Alles in allem kann ich das Spiel leider nicht zum Kauf empfehlen, es kostet zwar nur noch 2,69€ und ist das Geld meines Erachtens sogar wert, da mir Sicherheit sehr viel Arbeit dahinter steckt, investieren würde ich es jedoch nicht noch einmal und Euch würde ich es auch nicht empfehlen, es sei den ihr möchtet einen schicke Sammlung von Minigames, die zu einer Story angeordnet wurden haben.

Bildquellen: Screenshots der iPad App.

The Network – App zur Serie „Sherlock“
4.05 (80.91%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Apple mauert: Facebook darf nicht auf 30%-Abgabe in iOS-App hinweisen

Apple mauert: Facebook darf nicht auf 30%-Abgabe in iOS-App hinweisen

Facebook darf in seiner App für iOS nicht auf die 30%-Abgabe hinweisen, die Apple auf alle Transaktionen erhebt: Ein entsprechendes Update hatte Apple jüngst zurückgewiesen. Zur Begründung verwies das Unternehmen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting