Apple startet Austauschprogramm für defekte iPhone 5 AkkusVorherige Artikel
Videotipp: Big Data - Revolution ohne EntkommenNächster Artikel

Handoff war bereits 2011 geplant – aber nicht von Apple

Apple, Apps, iPad, iPhone, Mac, Software, Sonstiges
Handoff war bereits 2011 geplant – aber nicht von Apple
Ähnliche Artikel

Auf der WWDC 2014 stellte Craig Federighi „Handoff“ als Teil von „Continuity“ vor. Eine Funktion, die es Nutzern während Arbeitsprozessen erlaubt bequem zwischen iOS und OS X zu switchen. Nun wurde bekannt, dass bereits 2011 diese Funktion – als App – verfügbar war.

handoff website

Die hieß damals wie heute auch die offizielle Funktion von Apple „Handoff“ und wurde von InfinitApps und Ideaswarm entwickelt. Die App ist mittlerweile aus dem App Store verschwunden. Das damalige Handoff ermöglichte es Benutzern, offene Websites auf OS X schnell auch auf iOS Geräten zu öffnen. Dies gelang mittels Push Notification, ein Klick darauf und man landete direkt auf der erwünschten Internetseite. Darüber hinaus konnte der User das Prinzip auch mit Text, Telefonnummern oder Google Maps Links benutzen. 

Dass die App aus dem Store verschwunden ist und Apple exakt denselben Namen benutzt hat, könnte darauf deuten, dass Apple den Dienst aufgekauft hat. Die Presse hat damals möglicherweise nichts von der Übernahme erfahren. Ansonsten wäre das ein ziemlich großer Zufall. Ein Statement von den ehemaligen Entwicklern existiert zum Zeitpunkt dieses Beitrags nicht.

[via]

Handoff war bereits 2011 geplant – aber nicht von Apple
3.9 (78.1%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

iPhone 12-Produktion im 24-Stunden-Betrieb: So viel verdient man bei Foxconn

iPhone 12-Produktion im 24-Stunden-Betrieb: So viel verdient man bei Foxconn   0

Apples iPhone 12-Produktion läuft kurz vor der Auslieferung auf Hochtouren. Wenige Tage vor dem Marktstart lässt Foxconn seine Mitarbeiter im Dreischichtbetrieb arbeiten. Rund um die Uhr stehen die Beschäftigten am [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting