iPhone 6 & iWatch Keynote - FAQ - Apple Special Event am 9.9.2014Vorherige Artikel
Die ersten iWatch-Leaks?Nächster Artikel

Microsoft: Millionenschweres Product Placement floppt

Allgemein, Microsoft, News, Sonstiges, Video
Microsoft: Millionenschweres Product Placement floppt
Ähnliche Artikel

Amerikanische Fernsehzuschauer dürften es bemerkt haben: Eine Vielzahl von Spielern und Trainern in der National Football League (NFL) benutzen Surface Geräte, welche von Schutzhüllen ummantelt sind. Einziges Problem: Offenbar sind die Kommentatoren nicht sonderlich technik begeistert und stempelten sie die Geräte als „iPad-ähnliche Tools“ ab.

Besonders ärgerlich für den Konzern aus Redmond: Das Product Placement kostete rund 400 Millionen US-Dollar. Allerdings hat die Liga kaum Einflüsse auf die Spieler, da die den Netzwerken angehören. Und so bezeichneten die Kommentatoren die Devices in den Händen von Spielern und Trainern einfach als „iPad“ oder „iPad-ähnliches Tool“. Ihr könnt euch die Szenen auch in dem unten verlinkten Video nochmal in Ruhe ansehen. Zukünftig sollten sich Satya Nadella und Co. also doppelt überlegen, wie sie ihr Geld investieren.

Hier geht es zu dem Video.

Offenbar scheint an der Spitze des Tablet-Marktes immer noch unangefochten Apple’s iPad zu stehen. Bereits in der Vergangenheit sorgte Microsoft mit einer Reihe von Anti-iPad-Werbespots für aufsehen. Was haltet ihr von diesem Product Placement?

[via, via]

Microsoft: Millionenschweres Product Placement floppt
4.17 (83.33%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting