US-Studie: Vorherige Artikel
Infografik: OS X Yosemite beliebter als OS X MavericksNächster Artikel

Beats Streaming wird in iTunes integriert

News, Software
Beats Streaming wird in iTunes integriert
Ähnliche Artikel
Apples Einnahmen durch den Verkauf von Musik über iTunes seien in diesem Jahr um mindestens 13% gesunken. Ein eigener Steaming-Dienst soll nun Abhilfe schaffen.
 

Laut eines Zeitungsberichts will Apple eine Streaming-App in die iTunes-Plattform integrieren. Die Einbindung von Beats in iTunes sei für 2015 geplant. Die Beats-App bietet ein Musik-Abo für 10€ im Monat, dieser Preis soll unter Apple jedoch gesenkt werden. Viele Branchenkenner hatten schon bei der Übernahme von Beats an Apple im Sommer 2014 vermutet, dass es Apple weniger auf die Kopfhörer abgesehen hatte. Sie glaubten, dass es schon zu dieser Zeit eher um den Beats-Streamingdienst ging.

Nutzerzahlen des bisher nur in den USA verfügbaren Streaming-Dienstes sind bislang nicht verfügbar. Laut Medienberichten soll er aber zum Zeitpunkt der Übernahme einige Hunderttausend Kunden gehabt haben.

 

Was haltet ihr von einem Apple-Streamingdienst? 
Wäre er euch ca. 10€ wert, oder kauft ihr dann doch lieber wie gewohnt eure Musik im iTunes-Store? 
 

[ via ]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x