Facebook veröffentlicht ersten Werbespot zum Facebook MessengerVorherige Artikel
Bewegtbilder: Apple Pay und OS X YosemiteNächster Artikel

iOS 8.1: Probleme mit SMS-Weiterleitungen [Lösung]

Allgemein, Anleitung, Apple, Apps, iPhone, Mac, News, Software, Sonstiges
iOS 8.1: Probleme mit SMS-Weiterleitungen [Lösung]
Ähnliche Artikel

Gestern Abend veröffentlichte Apple, neben den Quartalszahlen, auch iOS 8.1. Damit erhielt auch die SMS-Relay Funktion Einzug in das System. Doch offenbar kommt es beim Aktivieren dieses Features zu Problemen.

Mit „SMS Relay“ können Nutzer SMS auf ihrem Mac empfangen und versenden, sofern sich ein iPhone im selben Wlan-Netzwerk befindet. Aktivieren lässt sich das Ganze ziemlich einfach. Man muss unter Einstellungen > Nachrichten > SMS Weiterleitung einfach nur auf den Button tippen. Anschließend sollte auf dem Mac mit Yosemite ein Code erscheinen, welcher wiederum zu Verifizierungszwecken auf dem iPhone eingegeben werden muss. Doch dieser erscheint oftmals gar nicht – was also tun?

Wie uns Leser Danny schreibt (danke!), lässt sich das Problem einfach lösen, indem ihr iMessage kurz deaktiviert und danach wieder aktiviert. Sollte dann der Reiter „Weiterleitung von SMS“ nicht erscheinen, startet euer iOS und OS X Device einmal neu. Anschließend sollte alles reibungslos funktionieren.

Habt ihr Probleme mit iOS 8.1?

iOS 8.1: Probleme mit SMS-Weiterleitungen [Lösung]
4.09 (81.74%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

iPhone 11 mit Face ID 2.0 und viel besserer Kamera | Details zu iPads + AirPods 3

iPhone 11 mit Face ID 2.0 und viel besserer Kamera | Details zu iPads + AirPods 3   0

Wir nähern uns mit großen Schritten dem Release des neuen iPhones. Bloomberg Technology und federführend Mark Gurman berichten heute ausführlich und exklusiv über das, was sie zum neuen Gerät in [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting