Sorgenkind WhatsApp? - Messenger-Dienst macht 232,5 Millionen US-Dollar VerlustVorherige Artikel
Zwei Studien: Globale Smartphone-Verteilung und Facebook-SeriositätNächster Artikel

UI der Apple Watch auf das iPhone portieren – so geht’s!

Apple, Apple Watch, Apps, iPhone, Konzept, Software, Sonstiges
Ähnliche Artikel

Bereits vor einigen Tagen entwickelten User Interface (kurz „UI“) Designer ein Konzept, welches das Interface der Apple Watch auf das iPhone portierte. Sprich mit runden Icons und einem beliebig verschiebbaren Homescreen. Nun gibt es auch eine entsprechende Jailbreak Tweak, mit der ihr das Ganze auch selber ausprobieren könnt.

Die größte Veränderung ist bei „WatchSpring“ die Navigation. Statt von rechts nach links oder umgekehrt auf dem Homescreen zu wischen, kann dies nun völlig frei getan werden. Darüber hinaus lässt sich die Ansicht zoomen, sodass ihr theoretisch mit einem Blick alle Apps sehen könnt. Das Ganze könnt ihr euch als Demo auch nochmal in Videoform ansehen.

Nach dem Konzept, folgt nun die Umsetzung. Mittels eines Jailbreaks und der Tweak „WatchSpring“ könnt ihr das auch auf eurem eigenen iDevice ausprobieren. Wie das Ganze funktioniert, seht ihr in diesem Video.

Cydia > Quelle hinzufügen > http://cydia.myrepospace.com/lamerz/ > Installieren

Wir für unseren Teil, empfinden das UI (auf einem iPhone 6 (Plus)) als überaus unübersichtlich und keineswegs Benutzer freundlich – was meint ihr?

UI der Apple Watch auf das iPhone portieren – so geht’s!
3.9 (78%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x