Rabbatierte iTunes-Karten bei Media MarktVorherige Artikel
UI der Apple Watch auf das iPhone portieren - so geht's!Nächster Artikel

Sorgenkind WhatsApp? – Messenger-Dienst macht 232,5 Millionen US-Dollar Verlust

Sonstiges
Sorgenkind WhatsApp? – Messenger-Dienst macht 232,5 Millionen US-Dollar Verlust
Ähnliche Artikel

Im Rahmen der gestrigen Facebook-Quartalszahlen hat sich das größte soziale Netzwerk der Welt erstmalig auch zu Zahlen des beliebten Messenger-Dienstes WhatsApp geäußert – ein überraschendes Ergebnis!

Mehr als acht Monate ist es nun her, als Facebook gut 19 Milliarden US-Dollar in die Hand nahm, um WhatsApp aufzukaufen. Profitieren tut das US-Unternehmen von CEO Zuckerberg jedoch weiterhin nicht. Ganz im Gegenteil! WhatsApp verzeichnete in den ersten sechs Monaten dieses Jahres zwar einen Gewinn von 16 Millionen Dollar, aber einen Verlust von insgesamt 232,5 Millionen Dollar. Interessant dabei: Der Verlust hat sich damit – im Vergleich zum Vorjahreszeitraum – sogar vervierfacht (2013 58,8 Millionen Dollar).

Bereits auf dem diesjährigen Mobile Wolrd Congress in Barcelona hat sich CEO Zuckerberg über die WhatsApp-Investition geäußert.

Es gibt nicht so viele Unternehmen, die das Potenzial besitzen, eins, zwei, oder drei Milliarden neue Mitglieder hinzuzufügen. WhatsApp hat dieses Potenzial, auch wenn die Umsätze aktuell noch klein ausfallen.

Bleibt also weiterhin abzuwarten wie weit Zuckerberg gehen wird, um letztendlich auch Profit aus dem Zukauf zu schlagen. WhatsApp ist bis dato werbefrei – mobile Werbung bringt aber gerade der Facebook Applikationen enormen Gewinn ein.

 

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Sonstiges

Ex-Apple-Chefdesigner mit neuem Großauftrag: Jony Ive arbeitet jetzt für Airbnb

Ex-Apple-Chefdesigner mit neuem Großauftrag: Jony Ive arbeitet jetzt für Airbnb

Jony Ive hat einen neuen Großkunden. Der ehemalige Chefdesigner von Apple arbeitet in Zukunft mit Airbnb zusammen. Für den Wohnraumvermittler wird Ive mit seinem Studio an kreativen Consumer-Produkten arbeiten. Ive [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x