Video: Vorherige Artikel
Umfrage: iOS 9 mit neuen Features oder Stabilitätsverbesserungen?Nächster Artikel

Börsenrekord: Apple erstes Unternehmen mit 700 Mrd. Marktkapital

Apple, News
Börsenrekord: Apple erstes Unternehmen mit 700 Mrd. Marktkapital
Ähnliche Artikel

Gestern Abend erzielte Apples Aktie einen neuen Rekord. Das kalifornische Unternehmen ist nun das erste, das mit über 700 Milliarden Dollar Marktkapital an der Börse schließen konnte. Ein unglaublicher Erfolg für das Unternehmen, das einmal nur noch wenige Tage vor dem Konkurs stand.

Apples Aktienkurs schloss gestern mit plus 2,3 Punkten bei 122,02. Somit konnte man einen Börsenwert von 705,32 Mrd. erreichen. Dies hat noch keine anderes Unternehmen in der Geschichte geschafft. Es ist ein Meilenstein für Apple und zeigt abermals den enormen Aufstieg, den die Firma erlebt hatte, nachdem man vor zwei Jahrzehnten nur knapp dem Bankrott entkommen war. Tim Cook war zurzeit auf der Konferenz bei Goldman Sachs, wo er über einige Pläne und aktuelle Themen von Apple redete. So will man beispielsweise eine der größten Solar-Anlagen der Welt bauen, die den Strom für alle Apple Gebäude in Kalifornien inklusive dem Campus und 40 Retail Stores produzieren soll.

Anleihen in der Schweiz

Wie die Medien in den letzten Tagen berichteten, hat Apple Pläne, sich erneut Geld bei den Anlegern zu besorgen. Laut dem Walt Street Journal hat Apple Goldman Sachs und Credit Suisse beauftragt, zum ersten Mal eine Anleihe in Schweizer Franken auszugeben.

(via, via, via, Bild via)

Börsenrekord: Apple erstes Unternehmen mit 700 Mrd. Marktkapital
4 (80%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Börsenrekord: Apple erstes Unternehmen mit 700 Mrd. Marktkapital"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Sekko
Gast

Goldman Sachs, alles Verbrecher, naja ist ja auch nicht Themen hier! Wer hoch fliegt fällt tief, hoffe das Apple den kurz oben halten kann ohne sich zu verspekulieren oder zu überschätzen

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting