iPhone 6S wohl mit Force Touch aber ohne duales KamerasystemVorherige Artikel
Apple Maps mit animierten Objekten [VIDEO]Nächster Artikel

Neu ist immer besser, oder?

Apple, iPhone, Kommentar, Sonstiges
Neu ist immer besser, oder?
Ähnliche Artikel

Ende Februar, Anfang März – Weihnachten ist jetzt schon zwei Monate her. Damit auch die Möglichkeit etwas Neues auspacken zu dürfen. Sei es ein neues Smartphone, einen aktuellen Laptop oder diese geniale, goldene Michael Kors Uhr (ja genau, die für 250€). Damals wartete man sehnsüchtig auf eines der großen Feste, um endlich wieder Geschenkpapier auseinanderreißen zu dürfen. Je größer man dann wird, desto unwichtiger werden diese, da man sein eigenes Geld verdienen kann und Weihnachten beispielsweise am 17. Juni feiern kann. Klar, ohne Tannenbaum und Weihnachtsgebäck, aber das Gefühl des Auspackens und dem damit verbundenen Freuen, kann auch bei 25 Grad Celsius draußen aufkommen.

Aber erstmal heben all diejenigen die Hand, die ein „altes“ iPhone haben, also alles unter 6 und 6 Plus …

Nun gut, ihr gehört nicht zu den Millionen von Leuten, die das neuste Gerät von Apple in den Händen halten. Ich übrigens auch nicht. Wart ihr bei der Vorstellung begeistert und wolltet danach unbedingt eins haben? Auch wenn jetzt viele Leute sicherlich nein sagen, so muss ich mir eingestehen, dass ich ziemlich gerne eins haben wollte. „Yes, endlich keine 1136 x 640 Pixel bei 326 ppi mehr, sondern 1334 x 750 Pixel bei 326 ppi! A-und M8 sind besser als A-und M7 und das neue iPhone hat endlich einen Barometer. Robin, das musst du dir holen!“

Ein paar Tage später sah ich das iPhone anders. Natürlich blieben die Zahlen gleich. Es war immer noch brandneu, aber es war so als ob ich bei der Ankündigung des iPhone 6, ein iPhone 3GS in der Hand hielt. Dabei war es ein iPhone 5s. Ich hatte es noch nicht mal ein Jahr lang, aber wie gesagt, plötzlich brach die Welle der Euphorie, die aus Zahlen, Bildern und dem Zauber einer Apple Keynote bestand, in sich zusammen. Denn würde ich es beim Warten an der Bushaltestelle merken, das mein neues iDevic „Dual-Domain Pixel für breitere Betrachtungswinkel“ hat? Welcher Nutzen versteckt sich hinter den technischen Begriffen, hinter den großen Zahlen, hinter dem schönen silbernen, grauen oder goldenen (würde sicherlich super zur Uhr passen) Gewand?

Selbst wenn ich diese Frage beantworten könnte: Sind die Funktionen soviel besser, wie mein gefühlt uraltes iPhone 5S? Und wäre ich dann ein Superhirn und könnte ebenfalls diese Frage auch noch beantworten: Kann ich mir das überhaupt leisten? Ich würde natürlich nicht nein sagen, wenn ich es geschenkt bekomme, aber solange das nicht eintritt, nehme ich liebend gerne mit meinem Handy vorlieb.

Irgendwann dann wird das Verlangen nach etwas Neuem immer schwächer. Bis irgendein Typ im Zug sein neues iPhone 6 aus der Tasche hervorholt, um mich zu ärgern. Ohne Zweifel: das ist eine Provokation, weil er gerade mein iPhone 5S gesehen hat. Verdammt, jetzt will ich auch wieder eins. Aber zum Glück muss ich aussteigen.

Ich will damit niemandem zu nahe treten. Jeder soll sich das kaufen, was er möchte. Ich würde es ja auch gerne, sogar wenn ich keinerlei Mehrnutzen erkennen würde. Irrationalität ist toll. Teure Irrationalität ist noch besser. An Weihnachten etwas irre Tolles auspacken ist das Beste. Zum Beispiel ’ne Apple Watch.

[Bild via]

Neu ist immer besser, oder?
4.1 (82%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

18
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
16 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
17 Kommentatoren
Martina Ti NaJoshMichi2802Simon Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Martina 
Gast
Martina 

Bin nach wie vor sehr zufrieden mit meinem 6er…. 🙂

Ti Na
Gast
Ti Na

Guter Beitrag! Ich bin vom iPhone 6 tatsächlich wieder auf mein altes 5s zurückgegangen, da es mir auf Dauer einfach zu unhandlich war. Ich gehöre wohl zu den wenigen Leuten, die sich sehnlichst ein iPhone 6c mit 4-Zoll-Bildschirm wünschen….. Nichtsdestotrotz sind es aber einfach tolle Handys, kein Zweifel!

Josh
Gast
Josh

Hatte vom ersten bis jetzt zu meinem 6er alle 🙂 nur dumm von mir das ich sie nicht alle bis auf das 5S aufgehoben habe ! Als fanboy ist es ein Must have

Michi2802
Gast
Michi2802

Ich hab ein iphone 4 und ich hätte so gern ein 6 plus hauptsächlich wegen dem größeren Display

Simon
Gast
Simon

Ich finde die Devise cool man lebt nur Einmal so sehe ich das auch, und deswegen könnte ich vor jedem Apple Store Campieren. Aber scherz bei Seite, lifestyle ist alles deswegen stehe ich auch so auf das neue Iphone 6 plus. Es ist leider sehr rutschig. Ist mir schon paar mal runtergefallen. Aber ein echt geiles Handy

Apple

iPhone X explodiert beim Update: Apple spricht von unerwartetem Verhalten

iPhone X explodiert beim Update: Apple spricht von unerwartetem Verhalten   1

Apple untersucht den Fall eines explodierten iPhone X in Washington und kommentiert den Vorgang auf Twitter auf recht eigenartige Weise. Wieso das Smartphone plötzlich Feuer gefangen hat, ist noch ungeklärt. Er [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting