KGI: 4 Zoll iPhone unwahrscheinlich und kein iPhone 6S in 2015Vorherige Artikel
Suchen wir dich?Nächster Artikel

Analyst: “Die Apple Watch knackt die Millionengrenze zum Release”

Apple Watch, Web
Analyst: “Die Apple Watch knackt die Millionengrenze zum Release”
Ähnliche Artikel

Heute Morgen haben wir mal wieder Spekulationen zu den Verkaufszahlen der Apple Watch am Startwochenende. Piper-Jaffray-Analyst Gene Münster, welcher schon oft richtig tippte, hat seine Zahl gestern nochmal leicht korrigiert. Wir geben euch einen kurzen Überblick.

Münster erwartet eine Million verkaufte Einheiten am 24. April. Außerdem dürften nach seiner Erwartung am 10. April weltweit rund 300.000 Vorbestellungen bei Apple eingehen, denn an diesem Tag werden Reservierungen erstmals möglich sein. Bei seiner Analyse unterschied Münster aber nicht zwischen den verschiedenen Apple-Watch-Modellen, die ja bekanntlich zu Preisen zwischen 350 und 17.000 Dollar erhältlich sein werden. Allgemein hat er aber eine eher pessimistische Meinung zu den Verkaufszahlen der Apple Watch. Allgemein geht er 2015 nur von 7 bis 8 Millionen Geräten aus, wohingegen die Wall Street mit 13 bis 15 Millionen Geräten rechnet. Auf die Branche bezogen sieht er aber einen positiven Effekt. Gerade Pebble profitiere sehr seit der Vorstellung der Apple Watch.

2schafer042813

Nun was nehmen wir jetzt aus den Zahlen mit? Münster ist auf jeden Fall eine gute Quelle, wenn es um Zahlen zu Technikkonzernen geht. Ich persönlich würde Münster auch recht geben, denn gerade in Europa sehe ich nicht eine so hohe Begeisterung für die Apple Watch. Die Zahlen werden diesmal wohl noch stärker vom asiatischen Markt dominiert werden. Trotzdem muss man abwarten, denn womöglich verwandeln sich die Kritiker in einem halben Jahr zu Fans, was es bei Apple schon oft gegeben hat. Brauchen tut man die Apple Watch eigentlich ja nicht, aber mal ehrlich dieses Satz haben wir schon oft verwendet und am Ende dann zugeschlagen. Die Zahlen werden sich also wieder in der Mitte einpendeln und die Apple Watch schon teilweise erfolgreich machen, aber zu Apples Kassenschlager wird dieses Gerät nicht aus meiner Sicht. Was meint ihr, sind Münster und ich zu pessimistisch oder teilt ihr die Meinung?

Textbild

 

Analyst: “Die Apple Watch knackt die Millionengrenze zum Release”
3.75 (75%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Analyst: “Die Apple Watch knackt die Millionengrenze zum Release”"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Pamphilu
Gast

Ha, wer braucht das schon, aber wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Ich bin großer Fan von zeitgemäßer Technik und stehe zu Apple, ganz klar! Dieser Konzern ist Mindblowing pur und setzt(e) neue Maßstäbe. Vielleicht nicht unbedingt mit der Uhr an sich, dennoch mit den Details, der Verarbeitung und dem immensen Softwareangeboten deren Weiterentwicklung und dem verfeinern des Gesamtpaketes Apple Watch.

Kaijo
Gast

Könnt ihr wenn Apple etwas zum reservieren veröffentlicht, dies in einem Artikel zusammenfassen? Ich bin auch relativ kritisch, aber wenn ich sie hole, dann möchte ich nicht lange warten

Huby
Gast

Das wäre echt toll & vielleicht auch noch wann die Apple Watch nach Österreich kommt !?

Leerzeichen
Gast

Das wäre toll! Einen Artikel wie damals vor dem Verkauf des iPhone 6, wo stand wann wo und wie!

Apple Watch

Prognose: Das verdient Apple 2018 mit Apple Watch+HomePod

Prognose: Das verdient Apple 2018 mit Apple Watch+HomePod   0

In der neuen Analyse und Prognose von Guggenheim-Analyst Robert Cihra geht es einmal nicht um iPhone, Mac oder iPad Absätze. Die sehr spannende und zunehmend an Bedeutung gewinnende Kategorie "andere Produkte" [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting