Apple Watch: Apple verbietet Uhrzeit-Apps – bald neue ZifferblätterVorherige Artikel
Taptic Engine: Darum ist die Apple Watch so schlecht verfügbarNächster Artikel

iPad-Prototyp in Cupertino gestohlen worden

Apple, iPad, News
iPad-Prototyp in Cupertino gestohlen worden
Ähnliche Artikel

In Cupertino, wo sich Apples Hauptsitz befindet, soll bei einem Raubüberfall der Prototyp eines neuen iPads gestohlen worden sein. Die Täter konnten wurden zwar recht schnell überführt, doch das iPad konnte noch nicht aufgefunden werden. Möglicherweise kann es sich hierbei um das iPad Pro handeln.

Laut der „San Jose Mercury News“ nahmen eine 25-jährige Frau und ein 20-jähriger Mann über eine Verkaufsanzeige Kontakt zu ihrem späteren Opfer auf, trafen sich mit ihm in der Nähe seines Hauses und bedrohten es mit einem Messer. Auf diese Weise beschafften sie sich Zugang zum Haus des Opfers und entwendeten neben dem besagten iPad auch noch 7.500 US-Dollar, verschreibungspflichtige Medikamente sowie weitere elektronische Geräte. Das Opfer überstand den Überfall jedoch unbeschadet.

Bislang konnte der gestohlene iPad-Prototyp noch nicht ausfindig gemacht werden, doch die Täter wurden bereits verhaftet. Unklar ist, ob es sich tatsächlich um den Prototyp der kommenden iPad-Generation handelt, die wahrscheinlich im Herbst vorgestellt wird. Auch ist noch offen, ob das Diebesgut ein iPad Pro ist, da über ein solches iPad schon seit einiger Zeit spekuliert wird.

In den Monaten vor der Markteinführung testet Apple seine Produkte nicht nur in den eigenen Laboren, sondern auch in der Öffentlichkeit. Dabei sind die Geräte jedoch gut getarnt, sodass niemand Verdacht schöpfen kann. Höchstwahrscheinlich wissen die Einbrecher wohl, was sie gestohlen haben und eventuell werden bald neue Details zur neuen iPad-Generation öffentlich.

iPad-Prototyp in Cupertino gestohlen worden
4.18 (83.64%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Corona wieder auf dem Vormarsch: Apple schließt erneut 77 Stores in den USA

Corona wieder auf dem Vormarsch: Apple schließt erneut 77 Stores in den USA   0

Apple schließt eine ganze Reihe von Apple Retail Stores in den USA wieder aufgrund einer wieder deutlich dynamischeren Entwicklung der Corona-Pandemie in dem Land. Insgesamt 77 der Apple Stores, die [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x