iOS 9 Gerüchte: Konzepte für die ZukunftVorherige Artikel
Apple zeigt neue exklusive Apple Watch ArmbänderNächster Artikel

WWDC’15: Die Apple Lotterie zieht erste „Gewinner“

Allgemein, Apple, Apple Watch, Gerüchte, iOS, iPad, iPhone, Mac, MacOS, News, Social Media, Software, Sonstiges, Tipp, Top Story, WWDC
WWDC’15: Die Apple Lotterie zieht erste „Gewinner“
Ähnliche Artikel

Wie jedes Jahr zur WWDC, der World Wide Developers Conference, gibt es mehr Ticketvorbestellungen als es Tickets gibt. Da Apple nicht nach „first in time, first in line“ vorgeht, werden die Tickets unter allen Bestellern „verlost“.

Es hat Tradition im Hause Apple, dass zur Entwickler Konferenz die Jünger gen Apfel-Mekka strömen. Die Veranstaltung findet dieses Jahr vom 08. bis zum 12. Juni in San Francisco statt.

Man konnte sich zwischen dem 14. und 17. April auf eines der Tickets „bewerben“. Die Bestellung wurde dann mit allen anderen in einen Lostopf geworfen um allen die gleichen Chancen einzuräumen. Die Ziehung sollte eigentlich erst ab den 20. April starten. Allerdings häufen sich die Meldungen, dass bereits die begehrten E-Mails versendet werden, welche den Gewinn verkünden. Obwohl, bei dem Wort „Gewinn“ sollte man immer im Hinterstübchen haben, dass eines dieser Tickets 1599 USD kostet. Wie immer wenn es um Apple geht, kein wahrer „Schnapper“. Aber es werden auch wieder 350 Tickets in Form von Stipendien vergeben.

Was bekommt man denn für 1599 € geboten?

Zu erst einmal…dabei sein ist alles 🙂 und dann trifft man auf dieser Konferenz mit ganz vielen Artgenossen und Gleichgesinnten. Ca. 1000 Apple Ingenieure und Programmierer geben ihr Wissen in über 100 Stunden, den sogenannten „technical sessions“, weiter.

Zudem erwartet man natürlich die ein oder andere Neuigkeit. Ganz oben in der Gerüchte-Rangliste steht, zumindest wenn man John Gruber glauben darf, eine neue AppleTV-Box. Die Version Nummer vier soll mit ganz neuen TV Services an den Start gehen, also die bereits kommunizierte Zusammenarbeit mit HBO soll wohl erst der Anfang sein. Zudem erhofft man sich eine eigene App Unterstützung für die Box. Und wenn es um Apps geht, wann kann man es besser veröffentlichen als auch einer Entwickler-Konferenz? Hoffen darf man auch auf ein paar Sneak-Peaks der neuesten iOS und OSX Versionen, welche auf iOS 9 und OS X 10.11 hören sollten. Auch das New MacBook und die Apple Watch sind für einen kleinen Tratsch unter Entwicklern gut.

Für alle die nicht vor Ort dabei sein wollen oder können, wird wie immer live gestreamt. Jeder kann sich die Veranstaltung aussuchen, welche für ihn interessant erscheint und klickt sich ins event.

 

Ich nehme es vorweg, ich habe mich erst gar nicht um ein Ticket beworben. Wie sieht es bei Euch aus? Was für neue Hardware erhofft ihr Euch?

 

 

via; via; via

 

WWDC’15: Die Apple Lotterie zieht erste „Gewinner“
3.83 (76.52%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

4
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
2 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
ruBenApplerSekko Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Appler
Gast
Appler

Es sind 200 Student schoolarships nicht 350

ruBen
Gast
ruBen

Jap, 😀

Sekko
Gast
Sekko

Life Stream reicht völlig aus wenns einem interessiert

ruBen
Gast
ruBen

Ja, finde ich auch!

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting