Apple kündigt Live-Stream für die WWDC Keynote anVorherige Artikel
Apple-Keynote auf Windows- und Android-Geräten - So geht's!Nächster Artikel

Apple schmückt Moscone Center für WWDC 2015

Apple, iOS, MacOS, Software, WWDC
Apple schmückt Moscone Center für WWDC 2015
Ähnliche Artikel

Apple-Fans aufgepasst – es ist wieder soweit! Am kommenden Montag, 8. Juni, startet Apple im Moscone Center in San Francisco nach März bereits mit der zweiten Keynote des Jahres. Diesmal, wie auf der jährlichen WWDC üblich, auf dem Programm: Software wie iOS 9 und OSX 10.11.

Gut eine Woche vorher hat Apple laut neusten US-Medieninformationen nun begonnen das Moscone Center für die diesjährige Keynote zu schmücken. Wie aufgetauchte Bilder zeigen, haben die Arbeiten bereits sowohl an der Außenfassade, als auch im Inneren des Centers begonnen und werden in den kommenden Tagen weiter fortschreiten.

So sind bisher lediglich Teile des Apple-Banners zu sehen. In den nächsten Tagen dürften weitere Banner mit Blick auf iOS 9 und OS X 10.11 hinzukommen. Schon dann dürften weitere Spekulationen zum neuen Namen des OS X Betriebssystems und seinen Funktionen laut werden.

Übrigens: Die Apple Keynote könnt ihr mit Live Stream, Live Ticker und Live Stimmen einzelner Redakteuren wie gewohnt auch bei Apfellike verfolgen – und zwar hier! Wir freuen uns auf Euch!

 

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Kritik von Browserherstellern: Apple benachteiligt Safari-Konkurrenz noch immer

Kritik von Browserherstellern: Apple benachteiligt Safari-Konkurrenz noch immer   0

Mit der Einführung von iOS 17.4 ist Apple nun gezwungen, seinen Nutzern eine Auswahl verschiedener Webbrowser anzubieten, aus der sie einen Standardbrowser auswählen können. Diese Neuerung ist eine Reaktion auf [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x