Starkes Zeichen: IBM will Windows-PCs mit Macs ersetzenVorherige Artikel
#AppleMusic Wallpaper für iPhone und iPadNächster Artikel

Apple will in Zukunft einen eigenen Handyvertrag anbieten (UPDATE)

Allgemein, Apple, Gerüchte, iPhone, News, Software
Apple will in Zukunft einen eigenen Handyvertrag anbieten (UPDATE)
Ähnliche Artikel

Update 17:59: Gegenüber CNBC dementierte Apple die Gerüchte. Man befinde sich weder in Gesprächen, noch habe man derartige Pläne. Hm, schade!

Ursprünglicher Artikel:

Wie BusinessInsider unter Berufung auf Apple nahe Quellen berichtet, befindet sich der iPhone Hersteller gerade in Gesprächen mit verschiedenen Mobilfunkanbietern in den USA und auch Europa. Grund für die Meetings: Apple will Telekom und Co. Konkurrenz machen und irgendwann selber einen Tarif anbieten.

Apple will jedoch nicht ein Mobilfunkanbieter werden! Die Rede ist von einem so genannten MVNO. Ein solcher mietet im Groben das Netz anderer Provider und bietet selber einen eigenen Tarif an. Der große Vorteil für den Kunden: Man hat nicht ein Netz, sondern alle. Der Apple Vertrag würde immer automatisch nach dem besten Netz am Standort suchen.

iPhone 6 Plus Apple Store

Ein solches Angebot würde den bekannten Netzbetreibern wohl so gar nicht passen. Apple Kunden sind noch dazu die lukrativste Kundschaft, da sie nachweislich am meisten mobile Daten nutzen. Deswegen ist es sehr fraglich, ob die Provider bei einem solchen Spiel überhaupt mitmachen würden. Schließlich müssten einige unterschreiben, da man als „Apple Tarif Kunde“ ja nicht an einen Provider gebunden wäre.

Mit der Apple SIM, die momentan für das iPad Air 2 und iPad Mini 3 verfügbar ist, hat Apple schon die ersten Schritte in Richtung Unabhängigkeit von den Providern gemacht. Jedoch gibt es diese SIM bisher nicht fürs iPhone. Außerdem machen trotz der Verfügbarkeit in Deutschland weder Telekom, O2, T-Mobile noch Vodafone mit. – Klar, die Netze profitieren eigentlich auch nicht davon.

Wann kommt der Apple Handvertrag?

Der Zeitpunkt des Launches eines solchen Angebotes von Apple ist noch völlig unbekannt. Auch kann gar nicht mit Sicherheit gesagt werden, dass es den Dienst jemals wirklich für den Endverbraucher geben wird. Es könnte jedoch noch gut ein paar Jahre dauern und Apple soll hier auf die Zukunft hin planen.

There is no guarantee Apple’s service will launch beyond a test phase, and if it does, it will not roll out anytime soon.

schreibt BusinessInsider

Würdet ihr zum Apple Angebot wechseln, falls es einen solchen Dienst geben wird?

Beitragsbild via, Bild via

Apple will in Zukunft einen eigenen Handyvertrag anbieten (UPDATE)
4.33 (86.67%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Milliardenschwere Strafzahlung: Wieso Facebook lieber zahlt, statt klagt

Milliardenschwere Strafzahlung: Wieso Facebook lieber zahlt, statt klagt   0

Facebook könnte in den USA eine Milliardenstrafe zahlen und zwar sogar beinahe freiwillig. Die amerikanische Aufsichtsbehörde FTC ermittelt noch immer aufgrund des Datenskandals und Facebook scheut einen aufsehenerregenden Gerichtsprozess. Es war [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting