31 Jahre in 10 Minuten: Die Geschichte von Mac OS im Video (NEXT)Vorherige Artikel
Apple TV Streaming Service scheitert bislang am PreisNächster Artikel

Zoff im Streaming Business: Tidal greift Apple an

Allgemein, Apple, Apple Music, News, Service
Zoff im Streaming Business: Tidal greift Apple an
Ähnliche Artikel

Zwischen den beiden Streaming Konkurrenten Tidal und Apple Music gibt es offenbar einen öffentlichen Streit. So wirft der Service von Jay Z Apple vor, einen Stream des Rappers Drake gekappt zu haben.

Drake hat bekanntlich einen exklusiven Vertrag mit Apple. Allerdings wollte der Streaming Service Tidal einen Charity Auftritt von ihm streamen, was ihnen offenbar nicht möglich war. Angeblich hätte Apple mit einer Klage über 20 Millionen gedroht, so die NYP. Nachdem man den Stream des Events bei Drake’s Auftritt unterbrechen musste, twitterte Tidal folgende Zeilen.

„Apple unterbricht mit Kunstfertigkeit und erlaubt es nicht, diesen Künstler zu streamen. Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten des Big Brother.“ Eine heftige Ansage, die jedoch höchstwahrscheinlich ganz und gar nicht der Wahrheit entspricht.

enhanced-4967-1440868445-1

Drake’s Manager stellt klar

Gegenüber Buzzfeed erklärte das Management von Drake, dass man eine „Geschäftsentscheidung“ getroffen habe, völlig unabhängig von Apple Music. Apple hätte nicht die Macht dazu, jemanden von einem Stream von Drake abzuhalten.

„The decision to not have Drake participate in the Tidal steam has nothing to do with Apple or Drake’s deal,” Drake’s manager Future the Prince told BuzzFeed News. “Point blank, 100%. I made a business decision. Apple doesn’t have the power to stop us from being part of a live stream. The only people that have the power to do that are Cash Money and Universal, and they’re our partners.”

Wie es aussieht hat Tidal hier eine Situation zu seinen Gunsten nutzen wollen. Möglicherweise sah man hierin eine Chance für mediale Aufmerksamkeit und Apple Music den einen oder anderen Abonnement abzuluchsen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x