Apple Music

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Apple Music

Featured - Apple Music

Video - Apple Music

Apple Music

Umzugshelfer: Apple Music soll bald Playlisten von Spotify und Co. importieren

21 Februar 2024 - von Roman van Genabith

Apple Music könnte möglicherweise demnächst eine Funktion bieten, die es Benutzern erlaubt, Playlisten von Wettbewerbern wie Spotify oder YouTube Music zu übernehmen und in die eigene Bibliothek zu integrieren. Aktuelle Entwicklungen deuten darauf hin, dass Apple an einem solchen Feature arbeitet. Bisher ist es nötig, auf externe Anbieter zurückzugreifen, um Playlists zwischen unterschiedlichen Musikstreaming-Plattformen zu transferieren, wobei diese Dienste häufig kostenpflichtig sind. Einige Anzeichen für diese neue Option wurden in der Beta-Version der Apple Music-App für Android-Geräte entdeckt, wo es Anhaltspunkte gibt, dass Nutzer die Möglichkeit erhalten könnten, Playlisten von

MEHR
Apple Music

Apple Music und Apple TV: Neue Windows-App sind offiziell keine Beta mehr

10 Februar 2024 - von Roman van Genabith

Apple hat die Entwicklung von eigenständigen Media-Apps für Windows-Nutzer abgeschlossen, womit die Nutzer nun den lang erwarteten offiziellen Start von Apple Music und Apple TV auf der Microsoft-Plattform erleben. Diese Apps standen zuvor als Testversionen zur Verfügung und symbolisieren einen wichtigen Schritt weg von der All-in-One-Lösung iTunes, die auf Windows weiterhin präsent bleibt, auch wenn sie nicht mehr die bevorzugte Option ist. Die Einführung von Apple Music und Apple TV als separate Anwendungen leitet eine neue Ära ein, in der die Medienverwaltung spezialisierter und nutzerfreundlicher gestaltet ist, obwohl der Übergang

MEHR
Apple Music

Apple Music: Neue gemeinsame Playlisten kommen mit Einschränkungen

01 Februar 2024 - von Roman van Genabith

Apple Music hat kürzlich die Option für gemeinsame Playlisten eingeführt, ein Feature, das bei anderen Musikstreaming-Anbietern bereits seit längerem Standard ist. Doch die neuen geteilten Playlisten von Apple bringen bestimmte Einschränkungen mit sich. Beispielsweise sind sie nicht für Kinder unter 13 Jahren verfügbar und einige geografische Märkte bleiben von diesem Dienst ausgeschlossen. Nach der Vorstellung der geteilten Playlisten während der WWDC 2023 und der anschließend überraschend langen Entwicklungsphase, ist das Feature endlich Teil des neuesten iOS 17.3 Updates für iPhones und des macOS Sonoma 14.3 für Macs geworden. Trotz der

MEHR
Apple Music

Apple Music: Replay 2024 sammelt ab sofort eure Lieblingssongs des Jahres

31 Januar 2024 - von Roman van Genabith

Apple Music hat soeben die Pforten zu eurer individuellen musikalischen Chronik für 2024 geöffnet. Der „Replay“ zeigt die 100 Songs, die euren Geschmack im derzeitigen Jahr am besten repräsentieren. Diese Liste wird kontinuierlich aktualisiert und reflektiert eure Hörgewohnheiten, bis sie am Ende des Jahres finalisiert und zu eurem persönlichen Musikrückblick gerinnt. Apple Music hat euren persönlichen musikalischen Trendbegleiter des Jahres 2024 gestartet: Ihr könnt euren „Replay“ direkt in der Musik-App unter dem Tab „Jetzt hören“ auffinden. Scrollt einfach in diesem Bereich nach unten und entdeckt in der Auflistung euren Rückblick

MEHR
Apple Music

Störung: Apple Music funktioniert bei manchen Nutzern aktuell nicht

29 Januar 2024 - von Roman van Genabith

Apple Music ist aktuell für einige Nutzer nicht oder nur eingeschränkt verfügbar. Der Dienst spielt Songs am iPhone und Mac nicht ab und einige Seiten laden nicht. Wie viele Nutzer betroffen sind, ist noch nicht klar. Apple führt das Problem aktuell noch nicht auf. Apple Music  hat am Montagabend offenbar mit einigen Problemen zu kämpfen. Derzeit können einige Nutzer den Dienst nicht oder nur mit Einschränkungen nutzen. Die Probleme bestehen offenbar an Mac und iPhone. Am Mac werden Songs teilweise übersprungen, bis ein Titel in einer Playlist erreicht ist, der

MEHR
Apple Music

Apple Music zahlt für Songs in 3D Audio mehr an die Künstler

24 Januar 2024 - von Roman van Genabith

Apple Music plant, Künstlern eine höhere Vergütung auszuschütten, wenn sie ihre Musikstücke in 3D Audio, einer Soundtechnologie ähnlich Dolby Atmos, anbieten. Dieser finanzielle Anreiz zielt darauf ab, Musiker zu ermutigen, die zusätzlichen Anstrengungen auf sich zu nehmen, ihre Lieder in dem technisch anspruchsvolleren Format bereitzustellen. Obwohl Musikstreaming in der Welt der Musiker und Songwriter nicht für üppige Einnahmen bekannt ist und Künstler große Streamingzahlen erreichen müssen, um nennenswerte Einkünfte zu erzielen, steht Apple dennoch dafür, vergleichsweise faire Zahlungen zu leisten. Nun könnten Musiker schon bald von einer verbesserten Bezahlung profitieren,

MEHR
Apple Music

Apple Music: Songs in geteilten Playlisten können mit Emoji getaggt werden

16 Dezember 2023 - von Roman van Genabith

Demnächst könnten Nutzer von Apple Music ihre Gefühle zu Songs in gemeinschaftlich genutzten Playlists mit einer neuen Form des Feedbacks ausdrücken: mithilfe von Emoji-Reaktionen. Diese interaktive Funktion ist Teil der Beta-Version von iOS 17.3, wo sie zuletzt entdeckt worden war. Apple Music plant, Nutzern die Möglichkeit zu bieten, Playlists zu teilen und diese interaktiv zu gestalten. Während Freunde oder Familienmitglieder bereits Playlists gemeinsam nutzen und neue Lieder hinzufügen können, wird bald auch ein neuer Weg zur Interaktion hinzukommen. Emoji-Interaktion für Songs In der neuen Version soll es möglich sein, direkt

MEHR
Apple Music

So klang 2023: Apple Music veröffentlicht Jahrescharts

28 November 2023 - von Roman van Genabith

Apple Music hat die Charts des Jahres veröffentlicht. In mehreren Top100-Playlisten versammelt der Streamingdienst die meist gehörten Songs aus Deutschland und der Welt und liefert auch Informationen zu den beliebtesten Künstlern. Apple Music liefert Abonnenten nicht nur ihren persönlichen Chartrückblick des Jahres, auch die Top-Songs aller Abonnenten lassen sich einsehen. Die Charts 2023 sind nun auf Apple Music abrufbar. Nutzer finden sie für Deutschland entweder hier und global hier oder im Bereich Entdecken der Musik-App. Das sind die Top10 in Deutschland Unter den Top10 der Apple Music-Titel in Deutschland finden

MEHR
Apple Music

22 November 2023 - von Roman van Genabith

Das Leben wird immer teurer, Streaming auch. Wer eine Playstation 5 besitzt, hat aber aktuell eine gute Möglichkeit, zu sparen, zumindest, wenn die Musik von Apple Music kommen soll. Aktuell bietet Apple Music ein attraktives Angebot an: sechs Monate kostenloser Zugang zu ihrem Musik-Streaming-Service. Es gibt jedoch einen kleinen Haken: Um dieses Angebot nutzen zu können, benötigen Kunden eine Playstation 5. Apple Music ein halbes Jahr lang ohne Kosten nutzen Dieser Deal, den Apple und Sony zusammengestellt haben, bietet die Möglichkeit, Apple Music bis zu sechs Monate lang gratis zu

MEHR
Apple Music

Apple Classical ist jetzt auch auf dem iPad angekommen

16 November 2023 - von Roman van Genabith

Apple Music Classical ist jetzt auch auf dem iPad verfügbar. Das Update kommt ziemlich spät nach der Einführung auf dem, iPhone, der Mac wird von der speziell für klassische Musik konzipierten Anwendung weiterhin ignoriert. Die Einführung hatte seiner Zeit für Aufmerksamkeit gesorgt: Apple Music Classical ist eine spezielle Erweiterung für Fans der klassischen Musik. Erweiterung deshalb, weil die Inhalte auch über die reguläre Musik-App im Katalog von Apple Music zu finden sind, doch die Klassik-App stellt sie in Form speziell koratierter Playlisten bereit. Außerdem bietet sie die Möglichkeit der spezifischen

MEHR
Apple Music

Aus TikTok direkt zu Apple Music: Neuer Mediathek-Import kommt

15 November 2023 - von Roman van Genabith

‚Wer einen interessanten Song auf TikTok gefunden hat, kann ihn in Zukunft mit einem Klick in seinen Streamingdienst importieren. Ein entsprechendes Feature hat der Videodienst nun angekündigt, es wird in den kommenden Wochen ausgerollt. TikTok führt eine neue Funktion ein, die es den Nutzern ermöglicht, Lieder direkt zu ihrer Apple Music- oder Spotify-Sammlung hinzuzufügen. Diese Funktion bietet den Nutzern einen schnellen und benutzerfreundlichen Weg, Clips zu ihrem favorisierten Musikstreaming-Service hinzuzufügen. Die Implementierung dieser neuen Funktion erfolgt, wie immer, nach und nach. Der kontrovers diskutierte, chinesisch kontrollierte Videodienst, TikTok, erweitert die

MEHR
Apple Music

Zum Jahresende: Apple Music zeigt eure Lieblingssongs 2023

13 November 2023 - von Roman van Genabith

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende und die musikalische Rückschau zeigt schon jetzt, welche Songs wir 2023 besonders gern gehört haben, zumindest bei Apple Music. hres Der Replay 2023 verrät euch nicht nur, welche Titel ihr oft gehört habt, sondern auch noch einige weitere statistische Details Nicht mehr lange, dann ist 2023 schon vorbei. Apple Music-Abonnenten können ihre meist gehörten Songs über das Jahr hinweg im Auge respektive im Ohr behalten. Die Songs, die ihr am häufigsten gehört habt, versammelt Apple in einer Playlist, dem Replay 2023. Er enthält

MEHR