48h mit der Apple Vision Pro: Unsere Meinung - Apfelplausch ExklusivberichtVorherige Artikel
Exklusiv: Apple Vision Pro Test nach 4 Tagen - alles Positive und NegativeNächster Artikel

Apple Music und Apple TV: Neue Windows-App sind offiziell keine Beta mehr

Apps, iCloud, News
Apple Music und Apple TV: Neue Windows-App sind offiziell keine Beta mehr
Ähnliche Artikel

Apple hat die Entwicklung von eigenständigen Media-Apps für Windows-Nutzer abgeschlossen, womit die Nutzer nun den lang erwarteten offiziellen Start von Apple Music und Apple TV auf der Microsoft-Plattform erleben. Diese Apps standen zuvor als Testversionen zur Verfügung und symbolisieren einen wichtigen Schritt weg von der All-in-One-Lösung iTunes, die auf Windows weiterhin präsent bleibt, auch wenn sie nicht mehr die bevorzugte Option ist.

Die Einführung von Apple Music und Apple TV als separate Anwendungen leitet eine neue Ära ein, in der die Medienverwaltung spezialisierter und nutzerfreundlicher gestaltet ist, obwohl der Übergang von der universellen iTunes-App zu diesen neuen Apps noch einige Unregelmäßigkeiten aufweist.

iTunes darf noch nicht gelöscht werden

Nutzer müssen iTunes zum Beispiel weiterhin verwenden, um ihre Musik- und Podcast-Bibliotheken zu verwalten, da es derzeit keine dedizierten Apps für Podcasts oder Hörbücher gibt.

Apple Music unter Windows – Apple

Apple hat auch eine neue Device Management-App eingeführt, die es ermöglicht, Geräte unter Windows zu verwalten – eine Funktion, die auf Macs direkt im Finder integriert ist. Laut eines Supportdokuments von Apple, das über die Umstellung informiert, sind die neuesten Apps im Microsoft Store verfügbar.

Allerdings ist die Existenz von iTunes unter Windows nicht vollends obsolet geworden. Die Software behält ihre Notwendigkeit, da sie immer noch die Medienverwaltung für verschiedene Inhalte übernimmt. Obgleich die Nutzererfahrung mit iTunes unter Windows oftmals enttäuschend ist, vor allem aufgrund der sporadischen Sicherheitsupdates von Apple, bleibt das Programm vorerst ein notwendiges Element der Windows-Medienlandschaft. Während Apple am Mac iTunes bereits durch spezialisierte Apps ersetzt hat, zeigt sich auch hier, dass die Transition noch nicht komplett vollzogen ist, und speziell Apple Music sich immer noch mit der Integration seiner Webinhalte befasst.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

tvOS 17.4: Release Candidate für Entwickler ist da

tvOS 17.4: Release Candidate für Entwickler ist da   0

Apple hat heute Abend auch tvOS 17.4 als Release Candidate für die registrierten Entwickler bereitgestellt. Die wohl letzte Fassung folgt eine Woche auf die Verteilung der vorangegangenen Beta an die [...]