Apfellike's Apple Keynote Gerüchte-Livestream und Liveticker ab 18:00Vorherige Artikel
5 inspirierende Hörbücher von Unternehmern & Startup Gründern, die man gehört haben muss! [Gesponsert]Nächster Artikel

iPad Pro: Weitere Spezifikationen sowie Preise aufgetaucht

Apple, Gerüchte, Hardware, iPad, News, Software
iPad Pro: Weitere Spezifikationen sowie Preise aufgetaucht
Ähnliche Artikel

Wie es aussieht werden wir morgen ein völlig neues Apple Produkt sehen, nämlich das iPad Pro. Dazu sind jetzt im Vorfeld der Keynote interessante Spezifikationen sowie Preisansätze bekannt geworden.

Unter dem neuen Gerät ist bekanntlich ein 12,9 Zoll großes iPad mit Stereo Lautsprechern, viel Power und einem Force Touch Stylus zu verstehen. Doch wieviel Speicher hat das Teil denn, kommt es mit einer Tastatur und – vor allem – was kostet der Spaß?

Produktionsprobleme

9to5mac hat weitere Details dazu erfahren, natürlich von verlässlichen Quellen. Die Produktion des Tablets soll etwas stocken, was aber nichts an einer Präsentation morgen ändert. Weiterhin plant Apple Vorbestellungen dazu im Oktober und die ersten Auslieferungen im November.

Ab 64 GB, LTE Version, Tastatur und Stylus separat

Ferner haben die Quellen verraten, dass das Basis-Modell des iPad Pro wohl mit einem 64 GB großen internen Speicher daher kommt. Ein Force Touch Bedienstift sowie eine für das Gerät kreierte Tastatur kann separat erworben werden. Bei der Tastatur soll es übrigens zwei Varianten geben: Eine Tastatur-Hülle-Kombination à la Microsoft Surface und eine Tastatur ähnlich dem Wireless Keyboard für den iMac.

Das teuerste Modell soll 128 GB an Speicher sowie LTE für mobile Datenübertragung an Bord haben. Der Preis soll sich dabei in ähnlichen Ebenen wie jener des neuen MacBooks bewegen, sprich 1400-1500 Euro. Die Kosten des Basismodels könnten sich auf um die 1000 Euro belaufen. Unklar ist, ob hierbei eine Tastatur oder ein Stylus bereits mitgerechnet ist.

ipad-pro

„Monster Display“ und viel Power

Schließlich, so die Bezugspersonen, würde das neuartige iPad mit einem „Monster Display“ ausgestattet sein. Das 12,9 Zoll große Teil ist dazu fähig, im Landscape-Modus zwei iPad Apps in voller Größe horizontal darstellen zu können. Auch der neue eingebaute A9X Chip gebe viel her und sei eine echte Verbesserung gegenüber dem A8X Chip im iPad Air 2.

Design

Über das Design ist bislang am wenigsten bekannt. Das iPad Pro soll jedoch in den üblichen Farben Space Grey, Silber und Gold ausgeliefert werden, gleich wie beim jetzigen MacBook. Apple wird außerdem seine Smart Cover und Smart Cases auch fürs iPad Pro anbieten.

Alles weitere zum iPad Pro werden wir spätestens morgen Abend ab 19 Uhr auf der Keynote erfahren. Eine Stunde zuvor besprechen wir nochmals alle Gerüchte in einem Livestream!

Wer freut sich schon?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Ende April im Handel? iPhone SE 3-Displayproduktion läuft an

Ende April im Handel? iPhone SE 3-Displayproduktion läuft an   0

Das iPhone SE 3 wird wohl irgendwann im Laufe des Jahres vorgestellt werden. Aktuell deutet sich ein Marktstart im April an, möglicherweise auch etwas später. Die Produktion der Panels wird  [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x