#HeySiri Wallpaper für iPhone, iPad und MacVorherige Artikel
Apple Watch Sport am beliebtestenNächster Artikel

UPDATE: Malware stiehlt Daten von rund 225.000 iPhones

Allgemein, App, Apple, iOS, iPad, iPhone, Jailbreak, News, Software, Sonstiges, Top Story, Web
UPDATE: Malware stiehlt Daten von rund 225.000 iPhones
Ähnliche Artikel

Durch den großen Zuwachs an iOS finden auch viele Hacker immer mehr Interesse an diesem Betriebssystem. Eine schadhafte App soll jetzt rund 225.000 iPhones befallen haben und Daten klauen. Betroffen sind 18 Länder, vor allem China und nur gejailbreakte Geräte.

Ein gejailbreaktes iPhone hat viele Vorteile wie genauste Anpassungen an das System und das Aussehen mit sogenannten “Tweaks”. Doch man muss leider auch einige Nachteile beim Jailbreak in Kauf nehmen. Der wohl Größte: Die gelobte Sicherheit von iOS geht den Bach runter. Durch falsche Benutzung kann dies zu gestohlenen Usernamen, Passwörtern und Apple-IDs führen, was dramatische Auswirkungen nach sich ziehen kann.

[su_quote]Es handelt sich unsere Ansicht nach um den größten Account-Diebstahl bei Apple, der jemals von Schadsoftware verursacht wurde.

– Claud Xiao von Palo Alto Networks[/su_quote]

Die bereits angesprochene Malware App wurde von der AG WeipTech von der chinesischen Yangzhou-Universität gefunden und gemeldet. Betroffen sind fast eine viertel Millionen User in Frankreich, USA, Großbritannien aber auch Deutschland und vor allem China. Apples iOS gilt als 99% sicher und erschwert es somit Hackern enorm Malware oder dergleichen in das System einzuschleusen. Wenn man allerdings diese Sicherheitsvorkehrungen für einen Jailbreak aushebelt muss man sich den möglichen Konsequenzen bewusst sein.

UPDATE: Ist mein Gerät betroffen?

Mithilfe der App “iFile” geht zu folgendem Pfad: /Library/MobileSubstrate/DynamicLibraries/
Wenn sich in diesem Verzeichnis folgende Einträge wiederfinden seid ihr von der Malware befallen:

  • wushidou
  • gotoip4
  • bamu
  • getHanzi

Wenn ihr betroffen raten wir dazu sofort das Apple-ID Passwort zu ändern.

Was ist eure Meinung zum Jailbreak? Hat ihr euer Gerät gejailbreakt?
Schreibt es uns in die Kommentare.

[Bildquelle via]

UPDATE: Malware stiehlt Daten von rund 225.000 iPhones
4 (80%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "UPDATE: Malware stiehlt Daten von rund 225.000 iPhones"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
ɱąཞɬıŋą 
Gast

Wer sowas macht, muss damit rechnen und die Konsequenzen tragen. Tut mir also nicht leid…

Mike91
Gast

Bevor ich mein iPhone jailbreake, kaufe ich lieber ein Android.

Marcelox566
Gast

Ich hatte auf meinem iPad mini Jb, ich habe aber nur ein paar tweaks benutzt und es lief alles glatt

Sekko
Gast

No Jb

Maximaxi01
Gast

Selbst schuld beim jailbreaken. wer nicht aufpasst kassiert schnell. ich habe nie und werde nie ein gejailbreaktes gerät besitzen, weil ich app und iOS so mag wie es ist und gerade die Sicherheit vor malware habe. Wer anpassen will soll zur Konkurrenz gehen wie samsung sony etc

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting