Malware bedroht Geräte mit veraltetem iOS ohne JailbreakVorherige Artikel
Video: Made in Germany - Diese iPhone Komponenten werden in Deutschland produziertNächster Artikel

4K 21-Zoll iMac nächste Woche, iPad Pro Anfang November?

Apple, Gerüchte, Hardware, iPad, Mac, News
4K 21-Zoll iMac nächste Woche, iPad Pro Anfang November?
Ähnliche Artikel

Zurzeit gibt es ein paar interessante Spekulationen rund um kommende Apple Produkte. Während das bereits angekündigte iPad Pro in der ersten November Woche auf den Markt kommen soll, plant Apple angeblich auch, ab nächster Woche einen neuen Retina iMac zu verkaufen.

Ein neuer hochauflösender 21,5 Zoll iMac wurde in der Gerüchteküche schon das eine oder andere Mal erwähnt, nun soll es aber tatsächlich soweit sein. Mit einer Auflösung von 4096 x 2304 (4K) kommt der PC dann auf dieselbe Pixeldichte wie der große 27 Zoll 5K iMac. Ansonsten wird sich Hardware-technisch nicht großartige viel ändern, außer den dafür nötigen und entsprechend besseren Grafikkarten. Beim Zubehör könnten aber zusammen mit dem iMac das spekulative neue Bluetooth Keyboard mit verbesserter Akkulaufzeit sowie eine Magic Mouse 2 mit Force Touch veröffentlicht werden. Ob man diese aber wirklich gleichzeitig mit dem frischen iMac released ist noch sehr unklar.

iMac 5K

9to5mac berichtet, dass das Gerät bereits nächste Woche zum Verkauf stehen wird, selbstverständlich untermauert von verlässlichen Quellen. Konkret nennt man den nächsten Dienstag, den 13. Oktober. Bis November wird die Produktion dann voll laufen.

Wann kommt endlich das iPad Pro?

Von neuen iMacs zum neuen iPad. Apple hat auf der Präsentation des iPad Pro bezüglich dem Release lediglich von November gesprochen. Die japanische Webseite Macotakara beruft sich jetzt aber auf Insider-Quellen und sagt einen Release in der ersten November Woche voraus. In 4 Wochen könnte das iPad Pro also schon verfügbar sein.

4K 21-Zoll iMac nächste Woche, iPad Pro Anfang November?
3.85 (77%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

iPhone-Drossel: iOS wird bei Update künftig warnen, wenn das iPhone langsamer wird

iPhone-Drossel: iOS wird bei Update künftig warnen, wenn das iPhone langsamer wird   0

iOS wird den Nutzer in Zukunft informieren, wenn ein Update die Performance des iPhones beeinflussen wird. Eine entsprechende Konzession konnte die britische Wettbewerbsbehörde dem Unternehmen abringen. Ob diese allerdings auch [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting