IBM: Vorherige Artikel
Intel will LTE-Modem für´s iPhone bauenNächster Artikel

iPad Pro, Apple Pencil und Apple TV 4: Das sind die Euro Preise

Allgemein, Apple, Apple TV, Hardware, iPad, News, Sonstiges
iPad Pro, Apple Pencil und Apple TV 4: Das sind die Euro Preise
Ähnliche Artikel

Mehrere deutsche Retailer haben seit kurzem schon das iPad Pro sowie den Apple TV 4 im Sortiment. Sogar der Apple Pencil wird teilweise gelistet.

Die Geräte sind freilich noch nicht verfügbar, die spannenden Preise aber schon ersichtlich. Wie es aussieht verlangt Apple also etwa diese Preise für das kommende iPad Pro und den Apple TV 4.

iPad Pro (via Cyberport.de):

  • 32 GB und WiFi: 913,00 €
  • LTE Modell mit 128 GB: 1246,00 €
  • Apple Pencil: 110,00 €

Apple TV 4 (via Cyberport.de):

  • 32 GB: 180,00 €
  • 64 GB: 241 €

Notebooksbilliger listet das iPad Pro ab 899 Euro und den Apple TV ab 199 €. Keiner der beiden Preise ist aber offiziell, sie dienen jedoch als guter Anhaltspunkt. Denn wie es aussieht, haben es die Euro Preise abermals in sich. Das iPad Pro startet in den USA nämlich bei 799 Dollar, der neue Apple TV bei 149 Dollar.

Beide Geräte werden Anfang November auf den Markt kommen.

iPad Pro, Apple Pencil und Apple TV 4: Das sind die Euro Preise
3.72 (74.44%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "iPad Pro, Apple Pencil und Apple TV 4: Das sind die Euro Preise"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Birnenlike
Gast

Wird der Akku beim iPhone 6 schlechter, wenn es immer im Stromsparmodus ist?

Martina 
Gast

Solange es die Leute dennoch zu diesen Preisen kaufen, warum sollte Apple daran etwas ändern? Die Gier nach Geld vom Unternehmen (egal welches) und die Gier des Konsumenten permanent das “Neueste/Beste/Schönste” usw haben zu müssen, lässt keine günstigere Variante zu. …

flxfry
Gast

Soweit ich weiß, sind alle Preise von Apple in den USA ohne Mehrwertsteuer angegeben, da diese in vielen Bundesstaaten unterschiedlich sind. Rechnet man die 19% MWS hier in Deutschland vom Europreis weg, dann würde das dem amerikanischen preis umgerechnet sehr viel näher kommen. Es ist trotzdem zu teuer.

applehaulic
Gast

Ich habe kein Problem damit wenn Apple etwas in den USA zu 799$ und in Europa für 799€ verkauft (obwohl sich der Wert des Geldes differenziert) aber es in Europa für so viel mehr Geld zu verkaufen finde ich frech.

Peterneber123
Gast

Und dann gegen titip demonstrieren, dass genau diese Unterschiede ausgleichen würde!

Hi
Gast

Naja TTIP hätte nur Vorteile für große Unternehmen, die Verbraucher würden darunter eher leiden.

LGC
Gast

Eine Frechheit, 799$ sind umgerechnet etwa 645€. Das iPad Pro dann für 913€ zu verkaufen ist krass.

Tim Kiehne
Gast

Das stimmt, dass ist echt immer wieder ne Frechheit von Apple, die Geräte so teuer zu verkaufen.

Allgemein

Leak: Apple meldet zwei neue iPads an

Leak: Apple meldet zwei neue iPads an   1

Die Datenbank der eurasischen Wirtschaftskommission hat schon mehrfach Apple Produkte gespoilert. Nun könnte dies erneut für zwei frische iPad Modelle der Fall sein, wie Consomac bemerkt hat. Apple hat nämlich unter [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting