Erste tolle Zeichnungen von Apple Pencil BesitzernVorherige Artikel
iPad Pro und Entwickler: App Store in der KritikNächster Artikel

iTunes Connect: Schließung über Weihnachten angekündigt

Allgemein, Apple, Software
iTunes Connect: Schließung über Weihnachten angekündigt
Ähnliche Artikel

Für ca. eine Woche wird iTunes Connect nicht vollständig erreichbar sein. Entwickler sollten neue Applikationen und Updates daher jetzt einreichen.

Vom 22. bis zum 29. Dezember wird Apple keine neuen Applikationen über iTunes Connect annehmen und überprüfen. Auch Updates können Entwickler in diesem Zeitraum nicht übermitteln. Andere Funktionen, wie die Übersicht über Verkäufe, bleiben laut Apple erhalten.

Auf seinem Entwickler-Portal weist der US-Konzern auf die Schließung hin, dankt den Entwicklern zugleich für ihre harte Arbeit. Ihren Applikationen seien die insgesamt 100 Milliarden Downloads zu verdanken.

Die Umsätze im App Store sind im Vergleich zum Jahr 2014 um 25 Prozent gestiegen, die Anzahl an zahlenden Kunden um 18 Prozent, fügt Apple hinzu.

iTunes Connect ist die Schaltzentrale für Entwickler und andere Anbieter von Inhalten im iTunes Store. Entwickler können auf der Webseite ihre Applikationen verwalten, Screenshots, Beschreibungen, Preise und Verfügbarkeit anpassen. App-Updates und neue Applikationen übermittelt man über das Portal an Apple.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting