#iAdvent 18: 10 Dinge, die Ihr über Jony Ive nicht wusstetVorherige Artikel
US-Bürger: Tim Cook for PresidentNächster Artikel

Apple Music: Nächstes Jahr 16 Millionen Kunden

Allgemein, Android, Apple, Apple Music, Hardware, iOS, iPad, iPhone, MacOS, News, Service
Apple Music: Nächstes Jahr 16 Millionen Kunden
Ähnliche Artikel

Marktanalyst Marc Mulligan, der speziell in Sachen Musikdienste Einiges an Erfahrung aufweisen kann, rechnet mit 8 Millionen Apple Music Kunden am Ende dieses Jahres. Nächstes Jahr könnte sich diese Zahl verdoppeln. Die Kollegen von AppGamers berichteten.

Ende Oktober gab Tim Cook bekannt, dass man aktuell 6,5 zahlende Apple Music Kunden zählt. Mulligan’s Prognose zufolge werden bis Ende Jahr nochmals um die eineinhalb Millionen dazu gekommen sein. Mit Blick auf 2016 ist laut dem Analysten eine Zahl um 16 Millionen zu erwarten. Damit wäre man der zweitgrößte Streaming-Anbieter hinter Pandora.

Im Vergleich dazu: Spotify hat aktuell rund 15 Millionen zahlende Kunden. Im kommenden Jahr könnte man also in etwa mit diesen gleichziehen. Zu erwähnen ist jedoch, dass Apple Music zahlreiche Familien Accounts hat. Pro Abo können bei jenen also mehrere einzelne Nutzer gerechnet werden. Dafür hat Apple Music kein Gratisangebot: Jeder Kunde zahlt für seine Musik.

Bild via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

tvOS 10.2: Entwickler können Beta 4 laden

tvOS 10.2: Entwickler können Beta 4 laden   0

Aus Gründen der Vollständigkeit sei auch auf die neue Beta von tvOS 17.2 hingewiesen. Beta 4 kann ab sofort von Entwicklern geladen und installiert werden. tvOS 17.2 ordnet die TV-App [...]