NAS für Profis: DS1515+ von Synology im finalen TESTVorherige Artikel
Android & iOS App für WordPress Blog erstellen - Beste App-Bulider für Blogs / MagazineNächster Artikel

#iAdvent 6: Wird die Apple Watch das Next Big Thing?

Allgemein, Apple, Apple Watch, Kommentar, News
#iAdvent 6: Wird die Apple Watch das Next Big Thing?
Ähnliche Artikel

Der Markt boomt zur Zeit nur so von Tech-Wearables. Fitnessarmbänder, Aktivitäts-Tracker und Smartwatches. Die Statistiken lassen aber darauf vermuten, dass die Apple Watch bereits jetzt schon Marktführer dieser Branche ist. Wird die Apple Watch das nächste Big Thing sein?

Apple Watch

Zugegeben war ich anfangs nicht so von der Apple Watch überzeugt, habe sie mir aber dennoch zum Launch-Tag gekauft und trage sie seitdem auch. Es sind die kleinen Dinge, die ich an ihr schätze und an die man sich schnell im Alltag gewöhnt hat.

Obwohl die Preise im Vergleich zur Konkurrenz viel höher (mal abgesehen von der Apple Watch Edition) und es im App Store noch an sogenannten „Killer Apps“ fehlt, scheint die Apple Watch dennoch großer Beliebtheit zu erfreuen. Allein zum Weihnachtsgeschäft erwartet man einen Boom in den Verkaufszahlen.

Was nutze ich regelmäßig?

Kurze Blicke und simple Bedienung durch leichte Berührungen erleichtern die Aufnahme des Informationsflusses, ohne dass dazu jedes Mal das iPhone gezückt werden muss. Das Gefühl etwas zu verpassen oder zu verschlafen habe ich zumindest nicht mehr – das iPhone liegt dabei lautlos und ohne Vibration in der Tasche. Natürlich habe ich vorher sorgfältig die Apps ausgesucht, die mich benachrichtigen dürfen.

Features wie der Night-Stand-Mode klingen zwar banal, doch ersetzte er zum Beispiel meinen Wecker. Verlege ich das iPhone mal irgendwo im Haus, nutze ich die praktische iPhone-Such-Option. Lichter, Lampen und Musik kontrolliere ich inzwischen vom Handgelenk aus und muss nicht notwendigerweise aufstehen (Heimautomatisierung). Ich bin nicht faul – aber manchmal will man einfach nicht vom Sofa aufstehen!

Apple Watch Thumb

Prognose

Seinerzeit bahnte sich auch das iPad seinen Weg in Firmen und Haushalte, obwohl Analysten davon ausgingen, dass der Markt und die Nachfrage bereits mit Computern gesättigt seien. Das Tablet war/ ist im Endeffekt eine Ergänzung zu bereits vorhandenen PCs. Ähnlich verhielt es sich mit dem iPhone und den Mobiltelefonen bzw. PDAs. Zwei bis drei Jahre später katapultierte das iPhone zu eines der gefragtesten Smartphones.

Klar, gibt es noch ein paar Ecken und Kanten in der ersten Generation. Ich bin mir aber sicher, dass es noch ein bis zwei Jahre braucht, bis Softwareentwickler und Konsumenten das volle Potenzial der Smartwatches ausschöpfen können und die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten sehen.

Wie sehen es andere Apple-Watch-Nutzer? Wir freuen uns über euere Kommentare!

 

[Bilder via | via]

#iAdvent 6: Wird die Apple Watch das Next Big Thing?
4 (80%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "#iAdvent 6: Wird die Apple Watch das Next Big Thing?"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
äppl
Gast

Völliger Nonsense, niemand braucht Smart watches

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting