VOLTE bei der Telekom gestartet, allerdings... [Update]Vorherige Artikel
China-Expansion: Apple eröffnet allein 4 neue Retail Stores im JanuarNächster Artikel

Tesla: 2018 können uns die Autos selbständig abholen

Allgemein, Hardware, News, Software, Sonstiges
Tesla: 2018 können uns die Autos selbständig abholen
Ähnliche Artikel

Tesla Gründer Elon Musk ist zwar bekannt für seine gewagten Prognosen, nichtsdestotrotz stoßen sie meist auf großen Respekt innerhalb der Branche. So hat es sich der Gründer vom Elektroautohersteller Tesla und dem privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX beispielsweise zum Ziel gesetzt, noch zu Lebzeiten auf den Mars zu fliegen.

Seine jüngste Aussage hat es wieder einmal in sich und zeigt ein weiteres Stück von Teslas Vision unserer Autos für die Zukunft.

Ab 2018, so verkündet Musk auf Twitter, soll es Besitzern von Tesla Wagen möglich sein, ihrem Auto mitzuteilen, den Fahrer an einem bestimmten Ort abzuholen. Dabei würde die Distanz, die das Auto vom Besitzer entfernt ist, keine Rolle spielen. Er nennt dazu das Beispiel: Dein Auto ist in New York, du aber in Los Angeles. Über eine App kann man dem Auto dann einfach auftragen, zuhause das Garagentor zu öffnen, herauszufahren und sich völlig alleine auf den Weg zu deinem Standort zu begeben. Du kannst anschließend losfahren.

Tesla Auto

Klingt alles sehr futuristisch, allerdings fahren Teslas schon heute beinahe autonom. Man muss halt noch den Wagen starten und es wird empfohlen, die Hände nahe am Steuer zu lassen. Doch nicht nur das. Jede Route, die ein Tesla einmal selbständig gefahren ist und dabei vom Fahrer etwas korrigiert wurde wird hochgeladen, sodass alle anderen Teslas, die eventuell einmal (beispielsweise) die gleiche Kurve fahren, mit dem nächsten Software-Update diese noch perfekter autonom meistern können.

Es fehlen Gesetze

Die Technik wäre also bis in zwei Jahren etwa soweit. Doch ob es bis dahin auch genügend Anpassungen in der Gesetzeslage gibt, steht in den Sternen. Aktuell gibt es nur wenige Bundesländer in den USA, die überhaupt autonome Autos für Testzwecke zulassen, von Europa ganz zu schweigen.

Wie seht ihr die Sache: Sollten Regierungen hier endlich einmal in die Gänge kommen und derartige neue Technologien zulassen, oder ist das ganze doch viel zu riskant? Würdet ihr euer Auto quer durch die USA fahren lassen?

Tesla: 2018 können uns die Autos selbständig abholen
3.5 (70%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

4
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
3 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
JanikCasparKP2 ahackner Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Janik
Gast
Janik

Deutschland spricht davon, in ein paar Jahren viele Elektroautos auf der Straße zu haben. Bei einem entsprechenden Gesetz, welches zum Beispiel privilegien für Elektroautos im Bezug auf autonomes Fahren hat würde der Anteil an Elektroautos in den nächsten Jahren gewaltig ansteigen. Irgendwann kommt die Zeit des Wandels. Unsere aktuelle Welt entwickelt sich sehr schnell und somit müssen auch neue Grundlagen des alltäglichen Lebens geschaffen werden.

KP2
Gast
KP2

Für quer durch die USA nicht aber so 20-100KM schon mal. Die Autos bringen dich zur Schule/Arbeit fahren nach Hause oder zu einer Ladestation, lade da und kommen dann zu dir. Das wäre echt cool. Fast immer voller Akku.

ahackner
Gast
ahackner

Es ist auf jeden Fall sehr wichtig, dass die Europäischen Regierungen und vor allem Deutschland endlich mal mehr fürs Autonome Fahren tun. Irgendwann müssen sie es so und so tun. Das bringt nun mal die Zeit mit sich. Ob jetzt oder später ist praktisch egal, aber warum erst später wenn es jetzt möglich ist?

Caspar
Gast
Caspar

Ja das ist sehr wichtig!! Sonst könnte das sich auch negativ auf die Deutsche Wirtschaft ausüben… Wenn z.B. die großen deutschen Autohersteller auch kein Ok bekommen würden, würden die auch ordentlich in den Rückstand kommen!?

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting