Das Display für jeden Schreibtisch - AOC Q2577PWQVorherige Artikel
Twitter bringt Timeline im Facebook-StilNächster Artikel

Nach Apple Music: Kommt auch iMessage für Android?

Android, Apple, Gerüchte, Infografik, iOS, MacOS, News
Nach Apple Music: Kommt auch iMessage für Android?
Ähnliche Artikel

Apples Politik die eigenen Dienste nur für eigene Hardware anzubieten hat schon lange Tradition, wenngleich es mit iTunes schon länger eine prominente Ausnahme von der Regel gibt. Nachdem nun Apple Music schon seit einiger Zeit für Android verfügbar ist, wenn auch nur als Beta, spielt Cupertino wohl auch bei iMessage mit dem Gedanken andere Plattformen zu unterstützen.

Obwohl das iPhone laut Tm Cook weiterhin das großartigste Geschäft für Apple sei und noch Wachstumspotenziale für Jahrzehnte biete, hat man Apple Music auf Android ausgeweitet, um größeres Wachstum zu generieren, nicht zuletzt, da Spotify und co. im Streamingmarkt bereits mächtig vorgelegt hatten.

Tim Cook Fan China Tumb

Nun steht auch der Start für andere Appledienste abseits von Mac und iOS im Raum. Für andere Unternehmen ist das nichts besonderes mehr: Microsoft bietet sowohl seine Messaginglösung Skype bzw. Skype for Business, als auch seine Officesuite für Mac und iOS an, ebenso Google. iMessage könnte die bislang noch bestehende gute Stellung in Sachen Sicherheit auf Android ausweiten, bislang gilt die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung Apples als wasserdicht mit der Ausnahme, dass man kein Backup seines Nachrichtenverlaufs auf iCloudservern anlegen sollte, wenn man auf eine völlig sichere Kommunikation Wert legt, denn diese können von Apple im Bedarfsfall eingesehen werden.


Wird nicht angezeigt? Hier geht’s zur Übersicht!

Ein Blick auf die Marktverteilung zeigt überdies ganz deutlich, wie sehr Apple von einem gut angenommenen iMessage-Dienst auf Android profitieren würde.
Wann oder ob Cupertino diesen Schritt tatsächlich geht ist ebenso ungewiss, wie der Service von den eher Applekritischen Androidnutzern angenommen werden würde.

Wie steht ihr zu iMessage auf Android-Devices?

Nach Apple Music: Kommt auch iMessage für Android?
3.57 (71.43%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Nach Apple Music: Kommt auch iMessage für Android?"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Michi
Gast

Bitte nicht

Gast
Gast

Das ist der einzige was iOS besonders macht, iMessage und FaceTime
Und das würde dann drastisch den verkauf von apple Gärten reduzieren.

xsmo
Gast

As glaubst auch nur du

CrieyRex
Gast

Ich würde mich mega freuen wenn iMessage für Android kommt da ich (fast) nur Freunde habe die Android haben und dann muss ich nicht immer mit whatsapp oder so schreiben sondern mit iMessage

Nico
Gast

Bei mir genauso

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting