OS X 10.11.4 verursacht iMessage- und Facetimeprobleme, bei euch auch?Vorherige Artikel
Telekom: Spotify-Option bekommt Datendrossel, ein wenigNächster Artikel

Gerücht: Apple Pay auf mobilen Websites?

Apple, Gerüchte, News, Sonstiges
Gerücht: Apple Pay auf mobilen Websites?
Ähnliche Artikel

Apple erwägt offenbar seinen Bezahldienst auf weitere immaterielle Erwerbungen auszuweiten. Nutzbar wäre Apple Pay auf mobilen Websites für Besitzer von i-Devices mit Apple Pay-Kompatibilität.

Apple Pay könnte künftig auch auf mobilen Webseiten zum Einsatz gebracht werden. Medienberichten nach könnte Cupertino dieses nächste Nutzungslevel vom Apple Pay auf der WWDC vorstellen und im Laufe des Jahres verfügbar machen. Nutzer von iPhones und iPads mit Touch ID könnten dann in Mobile Safari Dienste und Einkäufe über Apple Pay bezahlen. Mit welchen Partnern Apple starten wird ist ebenso noch unklar wie die Frage, ob und wann das Feature auf den Mac kommt. Derzeit bieten bereits Paypal und Amazon sehr einfache Kaufmechanismen im Mobile Web an, bislang aber noch keine biometrischen Käufe. Wenig überraschend lehnte Apple eine konkrete Stellungnahme ab.

Gerücht: Apple Pay auf mobilen Websites?
3.75 (75%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting