Apple Pencil-Eingaben sind nicht bei allen Apps gleich flottVorherige Artikel
Tim Cook tritt Aufsichtsrat von US-Menschenrechtsinitiative beiNächster Artikel

Code zeigt Möglichkeit zum Verstecken von iOS Standard-Apps

Allgemein, Apple, iOS, News, Software
Code zeigt Möglichkeit zum Verstecken von iOS Standard-Apps

Codezeilen in den iTunes Metadaten verraten, dass iOS-Nutzer zukünftig  die Apple eigenen Apps verstecken oder löschen könnte. Apple würde mit diesem Schritt eine Reihe von Beschwerden nachgehen.

API Apps verstecken iTunes Metadaten

Die Seite AppAdvice entdeckte im Quellcode der iTunes Metadaten einige neue Zeilen, welche die Möglichkeit vorsehen, die Standard-Apps komplett zu verstecken. Die interne API weist nun die Schlüssel „isFirstParty“ und „isFirstPartyHideableApp“ auf, wobei die Werte bisher auf den Wahrheitswert „false“ gesetzt worden sind.

Wenn Apple tatsächlich vorhaben sollte eine solche Option zu ermöglichen, könnten Nutzer einen Großteil der „weniger nützlichen“ Apps wie Tipps oder Aktien verstecken oder sogar löschen. Es wäre nachvollziehbar, wenn sich Apps wie Nachrichten oder FaceTime nicht löschen lassen.

Dies würde eventuell bedeuten, dass sich diese Apps wie Dritt-Anbieter-Apps verhalten und sich optional wieder herunterladen lassen. Damit bestünde auch die Möglichkeit große Softwareupdates direkt im App Store anzubieten.

Tim Cook deutete schon in einem Interview mit Buzzfeed im letzten September an, eine solche Funktion zu implementieren. Hoffentlich kommt sie spätestens mit iOS 10.

[via | Bild via]

Code zeigt Möglichkeit zum Verstecken von iOS Standard-Apps
4.22 (84.44%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Code zeigt Möglichkeit zum Verstecken von iOS Standard-Apps"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Centurio Macro
Gast

Viele Apps sind nicht unbedingt notwendig: in die Kontakte kommt man wunderbar über die Telefon-App

Allgemein

Im Weißen Haus: Tim Cook trifft mit US-Präsident Donald Trump zusammen

Im Weißen Haus: Tim Cook trifft mit US-Präsident Donald Trump zusammen   0

Tim cook war gestern Abend zu Gast im Weißen Haus, wo eine Dinnerveranstaltung mit dem französischen Präsidenten und viel Politprominenz stattfand. Ein weiteres Treffen mit Donald Trump soll noch folgen, [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting