Vodafone hebt LTE-Limits aufVorherige Artikel
Letztes Update machte iMessage unter OS X wieder sicherNächster Artikel

Märkte am Mittag: 40 Millionen Vier-Zoll-iPhones in 2016

Allgemein, Apple, iPhone, News
Märkte am Mittag: 40 Millionen Vier-Zoll-iPhones in 2016
Ähnliche Artikel

Nachdem verschiedene Beobachter Apple auch nach Marktstart des iPhone SE unverändert unter Druck sahen, gibt es nun eine optimistischere Einschätzung zu den iPhone-Verkaufszahlen in 2016.

Amit Daryanani, Analyst bei RBC Capital Markets, sieht Apple auf einem guten Weg mit dem iPhone SE. Er glaubt, 2016 werden insgesamt 40 Millionen iPhone-Einheiten mit Vier-Zoll-Display verkauft, 15 Millionen davon, also knapp die Hälfte, seien iPhone SE-Modelle. Der Rest entfällt damit auf das bereits deutlich abgehangene iPhone 5S, das andere Gerät mit Vier-Zoll-Bildschirm, das sich derzeit in Apples Portfolio befindet. Das iPhone SE bedeutet für Apple eine Gewinnmarge von 35%, etwas niedriger als es bei den größeren iPhones der Fall ist, aber Apple möchte mit dem iPhone SE auch vermehrt in neue Märkte eindringen. RBC Capital Markets hat das Preisziel für die Apple-Aktie in einer Investorennotiz auf 130 Dollar festgelegt.

Märkte am Mittag: 40 Millionen Vier-Zoll-iPhones in 2016
3.8 (76%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Allgemein

Samsung Werbespot macht sich über Apple Store Mitarbeiter und iPhone X lustig

Samsung Werbespot macht sich über Apple Store Mitarbeiter und iPhone X lustig   1

Einmal mehr hat sich Samsung für die "Anti-Apple" Schiene beim Erstellen des neusten Werbespots entschieden. Der Galaxy S9 Spot sollte eigentlich das hauseigene Flaggschiff bewerben, stattdessen kümmert man sich um [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting