Beta-Abend: Apple veröffentlicht neue Vorabversionen von OS X und iOS für EntwicklerVorherige Artikel
Apple-Zahlen: iOS 9 verteilt sich gutNächster Artikel

Vergleich: Was taugt das neue 12 Zoll MacBook?

Allgemein, Apple, Hardware, Mac, News
Vergleich: Was taugt das neue 12 Zoll MacBook?
Ähnliche Artikel

Apple konnte am Dienstag quasi aus heiterem Himmel mit einem Update für das 12 Zoll Retina Macbook aufwarten. Hochgeschraubt wurde vor allem die Performance, doch wie macht sich dies im Alltag bemerkbar?

Bei den neuen Mid-2016er Modellen des MacBook kommen energiesparendere und trotzdem leistungsstärkere Prozessoren mit Skylake Architektur zum Einsatz. Die Grundtaktung bleibt beim Alten, sodass es weiterhin eine 1,1., 1,2 sowie 1,3 GHz-Version gibt. Allerdings geht die stärkste Version mit Turbo-Boost nun bis auf 3,1 GHz. hoch. The Verge fand heraus, dass die neuen Modelle alles in allem gut 20% schneller sind als die Vorgänger.

Die CPU wurde von einer Intel HD 5300 auf eine Intel HD 515 aufgestockt. Während Apple eine 25%ige Steigerung der Geschwindigkeit verspricht, gibt Intel sogar 41% gegenüber der HD 5300 an. Überdies erfuhr der RAM ein Update und taktet nun mit 1866MHz. Die SSDs sollen um ganze 80% schneller sein.

Zu erwähnen wäre außerdem die Akkulaufzeit, welche begünstigt durch die effizienteren Chips und die leicht größere Batterie eine Stunde länger halten soll. Die angeschlagenen 10 Stunden wird das Gerät jedoch trotzdem nicht ganz schaffen.

Fazit: Fast perfektes Update

Insgesamt kann man festhalten, dass Apple nun noch mehr aus dem ohnehin schon unfassbar kompakten Laptop herausgeholt hat. Alle, die wegen der Performance bisher zögerten, können nun getrost zuschlagen, solange man nicht ständig 4K-Videos rendern muss. Nichtsdestotrotz ist der Preis für eine 480p Kamera und nur einen Anschluss immer noch sehr hoch. Diese beiden Dinge bleiben also als große Mankos, welche viele aber für die unfassbar gute Portabilität gerne einstecken.

via

Vergleich: Was taugt das neue 12 Zoll MacBook?
3.85 (77%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Fridolin Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Fridolin
Gast
Fridolin

Was soll das „Hightuning“ wenn die Brauchbarkeit (opt. Laufwerke, Anschlüsse, ec…) fehlen? Die irrwitzige Preisgestaltung tut ihr übriges um den Absatz zu verringern.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting