Um Patentstreit beizulegen: Apple zahlt 25 Millionen DollarVorherige Artikel
Vergleich: Was taugt das neue 12 Zoll MacBook?Nächster Artikel

Beta-Abend: Apple veröffentlicht neue Vorabversionen von OS X und iOS für Entwickler

Apple, iOS, MacOS, News
Beta-Abend: Apple veröffentlicht neue Vorabversionen von OS X und iOS für Entwickler
Ähnliche Artikel

Knapp zwei Monate, bevor vermutlich die neuen Hauptversionen von iOS und OS X vorgestellt werden, hat Apple die zweite Version der aktuell laufenden Beta-Welle für OS X und iOS freigegeben. Vorerst gibt es die Updates für registrierte Entwickler.

iOS 9.3.2, das die Build-Nummer 13F61 trägt, bringt erwartungsgemäß keine Überraschungen, das gut 60 MB große Update ist ein reiner Bugfix-Release, das bestimmte Aspekte in Safari und iBooks adressiert. Kleine Randnotiz: DAs Aktivieren von Night Shift ist nun auch wieder ohne Tricks bei aktivem Stromsparmodus möglich.
Selbiges gilt, wie es bislang scheint, auch für die zweite Beta von OS X 10.11.5.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Safari 15.6.1 bringt wichtige Sicherheitsverbesserungen für alte macOS-Versionen

Safari 15.6.1 bringt wichtige Sicherheitsverbesserungen für alte macOS-Versionen   0

Heute Abend hat Apple Safari 15.6.1 veröffentlicht. Es wird allerdings nur den Nutzern zweier älterer Versionen von macOS angezeigt, die gestern Abend kein Sicherheitsupdate erhalten haben. Safari 15.6.1 behebt eine [...]